Aktuelles

Bundesregierung muss Konsequenzen aus dem Armuts- und Reichtumsbericht ziehen

Die Nationale Armutskonferenz fordert die Bundesregierung auf, aus dem Armuts- und Reichtumsbericht endlich Konsequenzen zu ziehen und Armut in Deutschland konsequent zu bekämpfen.

„Wo Familie ist, gibt es auch Konflikte“

Kinder und Jugendliche haben Probleme, ihre Eltern auch. Gut, wenn sie Hilfe bekommen. Das Diakonische Werk engagiert sich gleich mit zwei Projekten in der Telefon-Beratung von Kindern und ihren Eltern. Constanze Paust leitet das Kinder- und Jugendtelefon Berlin und das Elterntelefon Berlin und erzählt im Interview von Konflikten, Pubertät und gutem Zuhören.

Bahnhofsmission am Zoo: Hilfe an 365 Tagen im Jahr

Am 31.3. endete die Berliner Kältehilfe, ein Notschlafprogramm für Obdachlose in den kalten Wintermonaten. Aber: Es gibt auch ganzjährige Unterstützung für Obdachlose. So wie in der Bahnhofsmission am Zoo.

So viele Schlafplätze wie nie zuvor reichen aus

Zum Ende der Kältehilfesaison 2016/2017 zogen die beteiligten Verbände Bilanz: Während die ausgebauten Notschlafplätze ausreichten, bereiteten der gesundheitliche Zustand und die langfristigen Hilfen für Obdachlose Menschen in Berlin den Verbänden und Einrichtungen der Kältehilfe Sorgen.

Bündnis "Umverteilen" stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor

Das Bündnis Reichtum Umverteilen setzt im Wahljahr 2017 auf soziale Gerechtigkeit und startet pünktlich zum Bundestagswahlkampf die Kampagne „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“. Insgesamt 30 Organisationen, von Gewerkschaften über Wohlfahrts- und Jugendverbände bis hin zu Migranten- und Umweltorganisationen, haben sich im Bündnis zusammengeschlossen, das am 28.03.2017 in der Bundespressekonferenz in Berlin erstmals gemeinsam öffentlich auftrat.

„Gerechtigkeit - in der Tat“

Diakoniedirektorin Barbara Eschen lud Diakonische Gemeinschaften am 26.03.2017 zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ein.

Diakonie für Sie erschienen - Schwerpunkt: Familie

Familie ist dort, wo Menschen Verantwortung übernehmen: Füreinander, für Kinder, für Eltern. Da spielt es keine Rolle, ob die Eltern Mann und Frau sind oder vielleicht Mann und Mann, wie auf unserem Titelbild. In unserem Schwerpunkt Familie geht es um viele Fragen und Probleme, die Eltern haben, aber auch um Lösungen: Für gleichgeschlechtliche Paare, für Schwangere und werdende Eltern.

Aktionstag Pflege 2017: „Mehr Zeit für...“

Mehr Zeit für die zu pflegenden Menschen – keine Pflege nach Stoppuhr. Das wünschen sich Pflegerinnen und Pfleger. Beim Aktionstag Pflege 2017 erzählen Pflegekräfte, wofür sie sich mehr Zeit wünschen. Der Aktionstag Pflege wird online und offline stattfinden. Lesen Sie hier mehr über #PflegeZeit und Teebeutel.

„Nur die Besten kommen ins Heim!“

Die Jugendhilfe-Kampagne zur Fachkräftegewinnung der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz geht an den Start. Mit dem Motto „Nur die Besten kommen ins Heim!“ wird auf dem Diakonie-Portal das Arbeiten in Wohngruppen und in anderen sogenannten stationären Wohnformen der Erziehungshilfe vorgestellt.