Inhalt
© DWBO/Simone Weigelt

So funktioniert Känguru

Familienpatinnen berichten

Landeskoordination Berlin und Brandenburg 
Wibke Wonneberger
Freiwilligenzentrum der Diakonie
Schönhauser Allee 141, 10437 Berlin
E-Mail: info@kaenguru-diakonie.de und geschaeftsstelle@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 030 44 03 08 262

Charlottenburg-Wilmersdorf
Kirsten Burmester
Martin-Luther-Krankenhausbetrieb GmbH
Caspar-Theyß-Straße 27-31, 14193 Berlin
E-Mail: c-w@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 01761 8955 740
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Mitte und Friedrichshain
Constanze Meyne
Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V. / FUN Familie und Nachbarschaft und Koepjohann'sche Stiftung
Albrechtstraße 14e, 10117 Berlin
E-Mail: kaenguru@koepjohann.de
Telefon: 0157 80 62 94 36
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Kreuzberg
Wibke Wonneberger
Diakonisches Werk Berlin Stadtmitte e.V.
Interkulturelles Familienzentrum tam
Wilhelmstr. 116 – 117,10963 Berlin
geschaeftsstelle@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 030 44 03 08 262

Lichtenberg 
Esther Hoch
Stephanus-Stiftung und Tochtergesellschaften Geschäftsbereich Migration und Integration
Stephanus vor Ort
Schalkauer Str. 31, 13055 Berlin
E-Mail: esther.hoch@stephanus.org
Telefon: 0151 180 883 67
Mehr über diesen Standort erfahren Sie: www.stephanus.org/kaenguru

Marzahn-Hellersdorf 
Mandy Widera
"Die Arche" Kinderstiftung
Christliches Kinder- und Jugendwerk e.V.
Tangermünder Str. 7, 12627 Berlin
E-Mail: kaenguru@kinderprojekt-arche.de
Telefon: 0151 720 303 93 
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Neukölln
Wibke Wonneberger
Diakoniewerk Simeon gGmbH
Joachim-Gottschalk-Weg 41, 12353 Berlin
geschaeftsstelle@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 030 44 03 08 262

Pankow
Wibke Wonneberger
Freiwilligenzentrum der Diakonie
Schönhauser Allee 141, 10437 Berlin
geschaeftsstelle@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 030 44 03 08 262

Steglitz-Zehlendorf
Sophie Gerig
Diakonisches Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf e.V.
Albrechtstr. 82
12167 Berlin
E-Mail: kaenguru@dwstz.de
Telefon: 0177 3097 772

Tempelhof-Schöneberg
Karin Pfaffenberger
Diakonie Jugend- und Familienhilfe Simeon gGmbH
Evangelisches Familienzentrum Tempelhof
Götzstraße 24a, 12099 Berlin
E- Mail: k.pfaffenberger@diakoniewerk-simeon.de
Telefon: 030 75 68 38 69
Mobil: 0159 04 00 24 73
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Treptow-Köpenick 
Esther Hoch
Narbarschaftszentrum Friedrichshagen/Stephanus-Stiftung
Bölschestraße 87, im Historischen Rathaus, 12587 Berlin
E-Mail: esther.hoch@stephanus.org
Telefon: 030 76 90 59 07
Mobil: 0151 180 883 67
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Reinickendorf 
Wibke Wonneberger
Immanuel Beratung Reinickendorf
Wilhelmsruher Damm 159, 13439 Berlin
geschaeftsstelle@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 030 44 03 08 262
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Spandau
Dr. Julia Grieb
Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Stadtrandstr. 555, 13589 Berlin
E-Mail: spandau@kaenguru-diakonie.de
Telefon: 0178 77 09 388
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER.

Falkensee
Helga Lümmen
Diakonieverein im Kirchenkreis Falkensee e.V.
Bahnhofstraße 61, 14612 Falkensee
E-Mail: kaenguru-falkensee@t-online.de
Telefon: 0332 22 34 13 88
Mehr über diesen Standort erfahren Sie HIER. 

Der Förderverein Känguru – hilft und begleitet unterstützt das Projekt in seiner Arbeit. Der Förderverein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Sein Ziel ist es, Kindern einen guten Start ins Leben zu ermöglichen und Eltern in der schwierigen Phase rund um die Geburt zu unterstützen. Die Mitglieder der Fördervereins von Känguru:

  • sind Botschafterinnen und Botschafter des Projektes
  • werben aktiv Spenden ein und suchen Sponsoren
  • organisieren Veranstaltungen zu Gunsten von Känguru
  • bringen ihre Talente ein
  • und zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag ab 60 Euro

Wenn Sie Känguru regelmäßig unterstützen wollen, dann werden Sie Mitglied in unserem Förderverein. Mitglieder erhalten regelmäßig aktuelle Informationen aus dem Projekt.

Um Känguru dauerhaft zu unterstützen, können Sie Mitglied im Förderverein werden. Hier können Sie dem Förderverein beitreten.

Beitrittserklärung für den Förderverein "Känguru"

Wenden Sie sich bitte für Ihre Anregungen, Lob und Kritik an uns.
Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt und wir melden uns zeitnah bei Ihnen:
info@kaenguru-diakonie.de

Zwei junge Frauen mit einem kleinen Jungen auf dem Spielplatz.
© DWBO/Simone Weigelt

Download

Kontakt zu "Känguru - hilft und begleitet"

Wibke Wonneberger

Landeskoordination Berlin und Brandenburg Känguru - hilft und begleitet

030 440 308 262

info@kaenguru-diakonie.de

Das Projekt wird gefördert von: