Inhalt

Qualität mit Siegel

In Berlin und Brandenburg hat der VETK das Evangelische Gütesiegel BETA bisher an 27 Kitas verliehen:

  • Ev. Kita Altglienicke, Berlin

  • Ev. Kindergarten Marzahn, Berlin

  • Ev. Kindertagesstätte der Ev. Paul-Schneider-Gemeinde, Berlin

  • Kindertagesstätte der Ev. Markusgemeinde Berlin-Steglitz

  • Ev. Kita Arche Noah, Cottbus

  • Ev. Kita Bodelschwingh, Cottbus

  • Ev. Kita Lutherrose, Cottbus

  • Ev. Kita Peitz

  • Ev. Kita Talitha Kumi, Forst

  • Ev. Kita Philipp Melanchthon, Cottbus

  • Ev. Kita Klostersternchen, Cottbus

  • Ev. Kita Welzow

  • Ev. Kita St. Martin, Cottbus

  • Ev. Kindertagesstätte Amalie-Schmieder-Haus, Lübbenau

  • Ev. Kita Regenbogen, Finsterwalde

  • Ev. Kita Roonstraße, Berlin

  • Ev. Kindergarten Mahlsdorf, Berlin

  • Ev. Kita Erlöser, Berlin

  • Ev. Kita Galiläa, Berlin

  • Ev. Kita am Humboldthain, Berlin

  • Ev. Kita Samariter, Berlin

  • Ev. Kita Sonnenblume, Berlin

  • Ev. Kita St. Elisabeth, Berlin

  • Ev. Kita St. Ursula, Berlin

  • Kita Johannesstift, Berlin

  • Ev. Kita der Lindenkirchengemeinde, Berlin

  • Kita im Paul Gerhardt Stift, Berlin

VETK-Qualitätscheck

Evangelische Kitas und Horte sind gefordert, sich zu herausfordernden Rahmenbedingungen, wie z.B. dem bundesweiten Fachkräftemangel und zuletzt der Corona-Pandemie, zu verhalten und sehen sich gleichzeitig mit fachlichen Anforderungen konfrontiert. Neben dem Einsatz für bessere Rahmenbedingungen – für die wir uns als Verband in verschiedenen fachpolitischen Gremien auf Länderebene stark machen – möchten wir mit unserem »Qualitätscheck« zu thematischen Schwerpunkten kurze Impulse für die Fachpraxis und Träger geben, die Qualität in Kita und Hort zu überdenken.

1. Wie zugänglich sind evangelische Kitas und Horte für Kinder mit Behinderung?

Kontakt

Andrea Friedrich

Referentin für Qualität in Kita und Ganztag,
Fachberatung und fachpolitische Interessensvertretung in Berlin

030 820 97 228

Friedrich.A@dwbo.de