Inhalt

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

zum 01.09.2024

Schwerpunkt Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen

Wir suchen Dich!

Im Rahmen Deiner Ausbildung lernst Du die unterschiedlichen Facetten der kaufmännischen Bereiche wie Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personalabteilung, Facility Management und Empfang/Sekretariat kennen.

Du lernst:

  • Abläufe im Assistenz- und Sekretariatsbereich zu organisieren und zu koordinieren
  • Unternehmensprozesse im kaufmännischen Bereich zu begleiten
  • Aufgaben der Sachbearbeitung in den Bereichen Finanz-  und Rechnungswesen, Controlling, als auch Personal und im Facility Management zu lösen
  • Informations-, Kommunikations- und Buchungssysteme unter Beachtung von Datenschutz und -sicherheit anzuwenden.

Das bringst Du mit:

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss oder Abitur bzw. Fach-/Hochschulreife oder MSA
  • hohes Interesse an organisatorischen Abläufen, kaufmännischen Tätigkeiten und Kommunikation
  • schnelle Auffassungsgabe und ein gutes Zahlenverständnis
  • Freude am Umgang mit dem PC und moderner Bürotechnik
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • Freude an Teamarbeit.

Das erwartet Dich:

  • Interessante und gestaltungsfähige Aufgabenstellung mit einem hohen Maß an Selbständigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung bis zu 100 %, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Bis zu 40 % Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket
  • Kooperation mit Urban Sports Club zur betrieblichen Gesundheitsförderung: tausende Sportanbieter mit mehr als 50 Sportarten 
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Wir fördern aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Bereich Personal, Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin (erhan.o@dwbo.de)

Wir suchen zum 01.01.2024 für den Bereich Interne Verwaltung einen:

Finanzbuchhalter (m/w/d)

mit einem Stellenumfang 100 % RAZ

Im Einzelnen umfasst die Stelle folgende Aufgaben:

  • Verantwortung für alle Bereiche der Debitoren- Kreditoren und Hauptbuchhaltung
  • Führung der Anlagenbuchhaltung inklusive Inventurverantwortung
  • Führung und Abrechnung der Hauptkasse sowie Kontrolle der Nebenkassen
  • Ansprechpartner*in für alle Abläufe in der Finanzbuchhaltung sowie der Schnittstellen zu anderen Arbeitsbereichen des DWBO
  • Betreuung von Mahn- und Vollstreckungsverfahren
  • Stammdatenpflege
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen inklusive Überwachung der Zahlung
  • Berichtswesen und allgemeine Sachbearbeitung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Zusatzqualifikation zum/zur Bilanzbuchhalter*in ist wünschenswert
  • fundierte Erfahrung im Rechnungswesen und qualifizierte Buchhaltungskenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit entsprechender Buchhaltungssoftware z.B. Diamant, Sage KHK oder Datev
  • Erfahrungen im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Ein Faible für Zahlen
  • Eigenständiges Arbeiten, Teamgeist, Einsatzbereitschaft, verbindliches Auftreten
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikationsfreude
  • Sie identifizieren sich mit uns als konfessionell geprägtem Arbeitgeber

Unser Angebot:

  • Fachlich interessante, verantwortungsvolle, gestaltbare und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 40% mobilem Arbeiten
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket und Dienstradleasing
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)
  • Wir fördern aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden
  • Wir tragen das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Bereich Personal, Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin

Wir suchen: Deinen Einsatz für eine gerechtere Welt!

BFD bei der Regionalstelle Brot für die Welt am Diakonischen Werk in Berlin ab sofort

  • Du brennst für nachhaltiges Wirtschaften, Fairen Handel, das Klima, weltweite Gerechtigkeit und möchtest dich für sozialpolitische Themen stark machen? Dann bist du bei uns richtig!
  • Brot für die Welt und die Diakonie unterstützen Menschen in Deutschland und in mehr als 90 Ländern dabei, für ihre Rechte einzutreten und aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern und gesellschaftliche Teilhabe zu leben: Für ein Leben in Würde.
  • Wir machen in der Öffentlichkeits-, Bildungs- und Lobbyarbeit auf die sozialen Herausforderungen in Deutschland und anderen Ländern aufmerksam und setzen uns mit Aktionen für eine gerechtere Welt ein.
  • In Workshops, Vorträgen und Fortbildungen für Erwachsene und Jugendliche arbeiten wir zu Themen wie Fairer Handel, zukunftsfähiges Wirtschaften, nachhaltiger Konsum und aktuelle Themen der Diakonie (z.B.: Obdachlosigkeit, Migration, Inklusion).

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung von Bildungsveranstaltungen für Kinder & Jugendliche sowie Erwachsenen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Kommunikationsmaterialien und Beiträge online und print
  • Unterstützung in der Vorbereitung und Umsetzung von Pressearbeit und Veranstaltungen
  • administrative Aufgaben und Büroorganisation

Das erwartet dich:

  • Ein nettes und engagiertes Team der Öffentlichkeitsarbeit
  • Dein eigenes Büro
  • Ein Einblick in die Arbeit drei großer NGO’s: Brot für die Welt, Diakonie und Diakonie Katastrophenhilfe
  • Taschengeld und SV
  • 30 Tage Urlaub bei 12 Monaten
  • 25 bzw. 12 Seminartage
  • ggf. VBB Azubi-Abo oder Deutschlandticket

Das solltest Du mitbringen:

  • Für dich sind Themen wie Nachhaltigkeit, Menschenrechte und globale Gerechtigkeit wichtig.
  • Du hast Lust Workshops mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen.
  • Die Erstellung von Social-Media-Posts ist deine Leidenschaft und Du hast erste Kenntnisse in der Erstellung von Fotos und Videos.
  • Word, Excel und PowerPoint sind für dich keine Fremdworte.
  • Dir bringt es Spaß Artikel und Beiträge für Webseite und unsere Newsletter zu gestalten.

Beginn:  ab sofort befristet für 12 Monate

Rückfragen zur BFD-Stelle:

Christiane Albrecht, Referentin Brot für die Welt am Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

030 820 97 203

Albrecht.C@dwbo.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter:in (w/m/d)

zur Verstärkung der Geschäftsstelle der AK DWBO

mit einer Regelarbeitszeit von 25 %.

Die AK DWBO ist ein paritätisch durch Dienstnehmer- und Dienstgebervertreter besetztes Gremium, das das Arbeitsrecht für die Mitarbeitenden des DWBO und seiner Mitgliedseinrichtungen ausgestaltet.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Geschäftsführung der AK
  • Organisation und termingerechte Einladung zu Sitzungen der AK
  • Protokollführung von Sitzungen der AK und deren Gremien
  • Vorbereitung von Beschlussvorlagen der AK
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung der Leiterin der Geschäftsstelle der AK DWBO

Das zeichnet Sie aus:

  • Kenntnisse im Arbeitsrecht, idealerweise auch im kirchlichen Arbeitsrecht sind wünschenswert
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert
  • gute Ausdrucksfähigkeit
  • prozessorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • schnelle Auffassungsgabe
  • diplomatisches Geschick
  • Organisationstalent
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sie identifizieren sich mit uns als konfessionell geprägtem Arbeitgeber

Unser Angebot:

  • Fachlich interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten in eigener Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 40% mobilem Arbeiten
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket und Dienstradleasing
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)
  • Wir fördern aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden
  • Wir tragen das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Bereich Personal

Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin

E-Mail: erhan.o@dwbo.de

Auskunft zu der vakanten Position erteilt Frau Nienborg: Tel. 030/82097-162

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine

Verwaltungsangestellte/Assistenz des Vorstandes (w/m/d)

mit einem Stellenumfang von 100 % RAZ

Die Stelle ist bis vorerst bis zum 31.03.2025 befristet.

Ihre Aufgaben sind:

  • Wahrnehmung der Assistenz- und Sekretariatsaufgaben für den Vorstand
  • Terminkoordination, Dienstreiseabwicklung, Aktenführung
  • Eigenständige Erledigung von Schriftwechsel und Kommunikationsaufgaben
  • Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung der Vorstandssitzungen
  • Besprechungs- und Veranstaltungsorganisation
  • Zusammenarbeit mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege Berlin und Brandenburg
  • Schnittstelle zu anderen Bereichen im DWBO

Das zeichnet Sie aus:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Bürokommunikation bzw. Büromanagement, Fachangestellte*r für Bürokommunikation, Verwaltungsfachangestellte*r oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • sicherer Umgang mit gängiger PC-Software (Word, Excel) und Internet
  • selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, verbindliches Auftreten,
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Kommunikationsfreude
  • Interesse an den diakonischen Tätigkeitsfeldern
  • Sie identifizieren sich mit uns als konfessionell geprägtem Arbeitgeber

Unser Angebot:

  • Fachlich interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten in eigener Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 40% mobilem Arbeiten
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket und Dienstradleasing
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)
  • Wir fördern aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden
  • Wir tragen das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Bereich Personal, Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin

Erhan.o@dwbo.de

Für die Geschäftsstelle mit rd. 100 Mitarbeitenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Kaufmännische Leitung (d/m/w)

Ihre Aufgaben:

Sie tragen die Gesamtverantwortung für den kaufmännischen Bereich und die interne Organisation. Dabei sind Sie zuständig für die weitere strategische Entwicklung und zukunftsfähige Gestaltung des Bereichs. Dies bedeutet u.a.:

  • Verantwortung für Haushaltsplanung und Jahresabschluss sowie für IT, Personal und Immobilienverwaltung
  • Beratung des Vorstandes bei Geschäftsentscheidungen und der Unternehmenssteuerung
  • Weiterentwicklung interner Prozesse und Standards
  • Führung Ihres Teams
  • Projektbezogene Mitarbeit in internen, bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss, z.B. aus dem Bereich Betriebswirtschaft (Master/Diplom), oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in kaufmännischer Verantwortung, idealerweise aus einem Verband oder innerhalb der Sozialwirtschaft
  • Freude an Prozessen und Gestaltung einer teamorientierten und strukturierten Arbeitsweise sowie an Kommunikation
  • Leidenschaft für soziale Themen
  • Identifikation mit einem evangelischen Arbeitgeber

Sie erwartet:

  • eine fachlich interessante, verantwortungsvolle, gestaltbare und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • ein moderner Arbeitsplatz mit eigener Kantine, flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit bis zu 40% mobil zu arbeiten (Ev. Gütesiegel Familienorientierung)
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub (zzgl. frei an Heiligabend und Silvester), Kinderzuschläge und zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket, Dienstradleasing und zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)

Interessiert?

Sind Sie neugierig geworden? Dann steht Ihnen unsere Beraterin Nicole Pappiér gern für weitere Rückfragen zur Verfügung und freut sich auf Sie. Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion sowie auf eine offene und zeitnahe Rückmeldung verlassen.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt: Nicole Pappiér, Tel.: 04223-380191, E-Mail: np@pappiér.de, Internetportal: www.pappiér.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Projektleitung (w/m/d)

zur Stärkung der regionalen diakonischen Arbeit in Gemeinschaft von Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und Werken/ Trägern des Diakonischen Werkes

mit einem Stellenumfang von 50 % RAZ

zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung der Kooperation von Diakonie und Kirche vor Ort und in der Region
  • Stärkung der Rolle der Regionaldiakonischen Werke (RDW) und Diakonischen Netzwerke in der Umsetzung ihres kirchlich-diakonischen Auftrags
  • Beratung und Begleitung einzelner RDW bei konkreten Problemlagen
  • Stärkung des Profils der regionalen Diakonie im Landesverband und in der Kirche  
  • Zuarbeit zu einer angestrebten Novellierung des Diakoniegesetzes der Landeskirche (EKBO)
  • Öffentlichkeits- und Projektarbeit
  • Dokumentation

Die Arbeit wird durch eine:n Beirat/ Expertengruppe begleitet.

Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulabschluss im Bereich der Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Vernetzungs- und Projektarbeit in verbandlichen Organisationen, Politik und Kirche
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in den Strukturen und Arbeitsfeldern von Kirche und Diakonie
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Organisationsanalyse, Konzeptentwicklung- und Umsetzung
  • hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,
  • Sicheres Auftreten, hohe Organisationskompetenzen und Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sie identifizieren sich mit uns als konfessionell geprägtem Arbeitgeber

Unser Angebot:

  • Fachlich interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten in eigener Verantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten mit bis zu 40% mobilem Arbeiten
  • Leistungsgerechte tarifliche Vergütung gem. AVR-DWBO, attraktive Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub, Kinderzuschläge
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket und Dienstradleasing
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung (Urban Sports Club)
  • Wir fördern aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden
  • Wir tragen das Evangelische Gütesiegel Familienorientierung

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Auskünfte erteilt Frau Dr. Schoen

Tel. 030/8 20 97-157 (schoen.u@dwbo.de)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Bereich Personal, Paulsenstr. 55/56, 12163 Berlin

Erhan.o@dwbo.de

Kontakt

Olga Erhan

Personalreferentin

030 820 97 166

Erhan.O@dwbo.de