Diakonie auf Facebook

Top-News
Schon über 400 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht Schon über 400 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht

Schon über 400 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht Die Berliner Wohlfahrtsverbände haben im Rahmen ihrer Aktion „AOK Nordost knallhart gegen Pflege“ die ersten Meinungen an die in der Kritik stehende Krankenkasse übergeben. Nach acht Wochen haben bereits über 400 Nutzerinnen und Nutzer – viele von ihnen arbeiten in der Pflege – auf www.knallhart-gegen-pflege.de dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Nordost Frank Michalak ihre Meinung gesagt. mehr…

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung Das forderten die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Berlin (LIGA) und der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. auf dem ersten gemeinsamen „Fachtag soziale Wohnraumversorgung“ am 12. September 2014. mehr…

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014 „Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014 Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. lädt ein zum Benefizkonzert „Die schöne Müllerin“. Dagmar Manzel und Ulrich Matthes erzählen unerfüllte Liebesgeschichten wohnungsloser Menschen zum Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ am 2. November 2014 um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. mehr…

 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Pressemeldungen

Nachrichten des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und der Mitgliedseinrichtungen des Verbandes. Ansprechpartnerin: Lena Högemann, Pressesprecherin, Telefon: 030/820 97-111, E-Mail: diakonie-pressestelle@dwbo.de.

Sie können diesen Bereich auch als RSS-Feed aufrufen. Benutzen Sie hierfür den nachfolgenden Verweis: www.diakonie-portal.de/presse/aggregator/RSS

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. lädt ein zum Benefizkonzert „Die schöne Müllerin“. Dagmar Manzel und Ulrich Matthes erzählen unerfüllte Liebesgeschichten wohnungsloser Menschen zum Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ am 2. November 2014 um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche.

Mehr…

Da ist noch was drin…! - Pflegedienst Bethel Berlin startet Wissenreihe rund ums Alter

Da ist noch was drin…! - Pflegedienst Bethel Berlin startet Wissenreihe rund ums Alter

Mit vier Veranstaltungen zwischen September und Dezember 2014 macht der Pflegedienst Bethel Berlin den Auftakt für sein neues Informationsformat „Da ist noch was drin…! Die Wissensreihe rund ums Alter“.

Mehr…

Gottesdienst zum Diakoniesonntag hat am 14. September 2014 in Rathenow stattgefunden

Gottesdienst zum Diakoniesonntag hat am 14. September 2014 in Rathenow stattgefunden

Unter dem Motto „Demokratie gewinnt! Ein Auftrag für Kirche und Diakonie“ hatte das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (DWBO) zusammen mit dem Kirchenkreis Nauen/Rathenow am Wahlsonntag, dem 14. September zu einem Themengottesdienst ins Havelland eingeladen.

Mehr…

Tag der offenen Tür im Lobetal Eck

Tag der offenen Tür im Lobetal Eck

Am Mittwoch, den 17. September, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür in das neue Lobetal Eck eingeladen. Von 10.00 bis 18.00 Uhr sind die Beratungsräume der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in der Brauerstraße Nr. 9 geöffnet.

Mehr…

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung

Das forderten die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Berlin (LIGA) und der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. auf dem ersten gemeinsamen „Fachtag soziale Wohnraumversorgung“ am 12. September 2014.

Mehr…

„Oktober Run“ für das Haus Magdala

„Oktober Run“ für das Haus Magdala

Benefizveranstaltung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung am 5. Oktober 2014 um 10.00 Uhr.

Mehr…

Musik zum Sommerausklang in der Oberlinkirche mit dem Trio „Johann Gottfried Walther“

Musik zum Sommerausklang in der Oberlinkirche mit dem Trio „Johann Gottfried Walther“

Am Sonntag, den 14. September 2014, um 16.00 Uhr spielt das Trio „Johann Gottfried Walther“ aus Nuthetal in der Oberlinkirche.

Mehr…

Diakoniedirektorin ruft zur Wahl einer demokratischen Partei in Brandenburg auf

Diakoniedirektorin ruft zur Wahl einer demokratischen Partei in Brandenburg auf

Die Direktorin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. Barbara Eschen ruft die Brandenburgerinnen und Brandenburger zur Teilnahme an der Landtagswahl am Sonntag auf. Sie spricht sich für die Wahl einer demokratischen Partei aus.

Mehr…

Gut vorbereitet zur "Olympiade der Retter" in Berlin-Spandau

Gut vorbereitet zur "Olympiade der Retter" in Berlin-Spandau

31 ehrenamtliche Berliner Johanniter treten zum 11. Landeswettkampf am 20. September 2014 an.

Mehr…

Demenz - jeder kann etwas tun

Demenz - jeder kann etwas tun

Die Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin und das Netzwerk Aktion Demenz Potsdam-Mittelmark laden ein zu Veranstaltungen zwischen dem 21. und 30. September zum Welt-Alzheimertag 2014.

Mehr…

Spitze des Neukirchener Erziehungsvereins im Cottbuser Rathaus

Spitze des Neukirchener Erziehungsvereins im Cottbuser Rathaus

„Wir sind mit der Arbeit des Paul Gerhardt Werkes in unserer Stadt sehr zufrieden“. Mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Frank Szymanski eine Delegation von Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsführung des Neukirchener Erziehungsvereins aus Neukirchen-Vluyn (Nordrhein-Westfalen), der Muttergesellschaft des Paul Gerhardt Werkes (PGW).

Mehr…

Fachtag am 12. September 2014 zu sozialem Wohnraum: Gleiche Chancen für alle?

Fachtag am 12. September 2014 zu sozialem Wohnraum: Gleiche Chancen für alle?

Berlin wächst, am Wohnungsmarkt wird es enger. Nicht nur für einkommensschwache Haushalte wird die Wohnraumversorgung zu einer immer größeren Herausforderung. Wohlfahrtsverbände und Wohnungswirtschaft Berlins veranstalten deshalb zum ersten Mal einen gemeinsamen Fachtag.

Mehr…

Wenn Eltern Kraft tanken müssen

Wenn Eltern Kraft tanken müssen

Am Donnerstag, den 11. September, feiern Kinder, Eltern und Mitarbeiter des Familienentlastenden Dienstes (FeD) im Oberlinhaus das zehnjährige Bestehen der Einrichtung.

Mehr…

Die Paul Gerhardt Diakonie blickt auf ein Jahr Hospizarbeit zurück

Die Paul Gerhardt Diakonie blickt auf ein Jahr Hospizarbeit zurück

Einladung zum Jahrestag des Hospizes der Paul Gerhardt Diakonie am 13. September 2014.

Mehr…

Wohnungslosigkeit gefährdet Gesundheit

Wohnungslosigkeit gefährdet Gesundheit

Wer aus sozialer Not in Wohnungslosigkeit gerät, verliert auch leicht den Anschluss an die gesundheitliche Versorgung. Darauf machte der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. anlässlich des deutschlandweiten Tags der Wohnungslosen am 11. September 2014 aufmerksam.

Mehr…

Deutsch-Polnisches Erntedankfest und Countrynight auf dem Landhof Liepe

Deutsch-Polnisches Erntedankfest und Countrynight auf dem Landhof Liepe

Zum deutsch-polnischen Erntedankfest lädt der Landhof Liepe, Gutshof 1 in 16248 Liepe, für Samtag, den 20. September, ein. Um 12.00 Uhr beginnt auf dem Hof ein buntes Markttreiben mit zahlreichen Ständen.

Mehr…

Johannesstift lädt zum größten christlichen Volksfest in Berlin und Brandenburg am 28. September 2014 ein

Johannesstift lädt zum größten christlichen Volksfest in Berlin und Brandenburg am 28. September 2014 ein

Gottesdienst mit Dr. Margot Käßmann, Gebärdendolmetschern, Angeboten an über 120 Ständen und Bühnen mit Livemusik.

Mehr…

Zwischenbilanz der Aktion „Irren ist amtlich – Beratung kann helfen“

Zwischenbilanz der Aktion „Irren ist amtlich – Beratung kann helfen“

Diakoniedirektorin Barbara Eschen besuchte am 9. September 2014 den Beratungsbus der Aktion „Irren ist amtlich - Beratung kann helfen“ zu einer Zwischenbilanz.

Mehr…

Typisch deutsch - typisch polnisch

Typisch deutsch - typisch polnisch

Vortrag mit Unterhaltungswert in der Diakonissenanstalt EMMAUS am 16. September 2014 um 18.00 Uhr.

Mehr…

Seite: 1013