Spenden

Fonds für Wohnungsnotfälle hilft

Der Fonds für Wohnungsnotfälle des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. dient als schnelle und unbürokratische Hilfe für von Wohnungsnot bedrohte und wohnungslose Menschen in Berlin und Brandenburg.  

Wirtschaftliche Notlagen, Schicksalsschläge mit anschließender Armutsspirale sowie dem fehlenden sozialen Netzwerk führen häufig zum Verlust der Wohnung. Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit haben jedoch viele Gesichter. Es gibt keine „typische“ Biographie. Daher bieten wir mit dem Fonds eine individuelle Unterstützung für Menschen in Notlagen an.

 

 

Wir sind für Menschen in Notsituation da!

Die Diakonie ist dort aktiv, wo Menschen Unterstützung brauchen. Bitte helfen Sie uns, schnelle und unbürokratische Hilfe zu leisten: denn häufig sind es eben gerade diese Situationen, in denen Menschen vor einem weiteren Schicksalsschlag bewahrt werden können und sie wieder auf die Beine finden.  

 

 

Ihre Spende hilft uns, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten und Notlagen zu beheben. DANKE!

Spendenkonto:
Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE18 1002 0500 0003 2019 00
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszwecks: „Hilfsfonds Wohnungsnotfälle“