Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie

Die Diakonie stellt den einzelnen Menschen und seine Würde in den Mittelpunkt ihres Wirkens und tritt für soziale Gerechtigkeit und für eine solidarische Gesellschaft ein. Einrichtungen und Dienste der Diakonie bieten wohnungslosen Menschen fachlich qualifizierte, differenzierte Anlaufstellen und ein gut vernetztes Hilfeangebot. Sie decken im Rahmen der Soforthilfe alltägliche Bedarfe wie Nahrung, Kleidung und medizinische Versorgung ab. Längerfristig angelegte Hilfsangebote sollen außerdem die Fähigkeiten und Stärken der Betroffenen fördern und zur dauerhaften Wiedereingliederung motivieren und befähigen.

Informationen zur Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie:

Wohnungsnotfallhilfe
Hilfe für Betroffene in Brandenburg
Berliner Kältehilfe