Arbeitsrechtliche Kommission (AK DWBO)

Zur partnerschaftlichen Regelung der arbeitsrechtlichen Grundlagen für die Dienstverhältnisse (Arbeitsverhältnisse) bei den Mitgliedern des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (DWBO) wurde eine Arbeitsrechtliche Kommission (AK DWBO) gebildet.

Aufgabe der AK DWBO ist die Gestaltung und Fortentwicklung der Arbeitsvertragsrichtlinien des DWBO (AVR DWBO). Sie wirkt ferner mit bei sonstigen Regelungen von arbeitsrechtlicher Bedeutung.

Die AK DWBO begann ihre Tätigkeit am 1. Oktober 1998, damals noch Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg (DWBB).