Veranstaltungen und Angebote

 

 

Sind Sie neugierig und interessiert an spannenden Projekten und Engagementmöglichkeiten?

 

 

 

 

 

Basiskurs Ehrenamtskoordination mit Flüchtlingsbezug

Das Projekt „IdeE – Integration durch ehrenamtliches Engagement“ bietet einen kostenlosen Basiskurs für Ehrenamtskoordinator*innen in der Flüchtlingsarbeit an.
13.-15.3.2019
Mi+Do: 10-17 Uhr; Fr: 10-16 Uhr

Ehrenamt im Flüchtlingsbereich fördern
Ehrenamtliches Engagement für und von Geflüchteten macht vieles möglich. Aber was ist notwendig, damit ein Ehrenamt Spaß macht, viele Menschen mitwirken und dabei bleiben? Wie kann das gemeinsame Miteinander organisiert werden?
Das Seminar vermittelt Handwerkszeug, praktische Kenntnisse und Basiswissen für die Organisation und Koordination von Freiwilligenarbeit sowie deren Ausbau.
Inhalte des Seminars:

  • Was ist Ehrenamtskoordination und wie geht das?
  • Entwicklung von Freiwilligenarbeit: Freiwilligenarbeit planen, Engagementbereiche entdecken und Aufgabenprofile entwickeln
  • Freiwillige gewinnen, einführen, integrieren und behalten
  • Tätigkeit von Freiwilligen anerkennen und würdigen

Abschluss:
Titelzertifikat »Ehrenamtskoordinator*in (AfED)« Voraussetzung ist die vollständige Teilnahme an allen drei Seminartagen.
Leitung: Karolin Minkner, AfED – Trainerin

Veranstaltungsort: Berlin
Anmeldungen bitte an: duerer.l@dwbo.de

>> Hier können Sie den Flyer herunterladen.

 

Workshops und Seminare
Kommunikation | Konfliktvermittlung | Ehrenamtskoordination

Kostenfreie Angebote für ehrenamtlich Engagierte mit Fluchthintergrund und Migrant*innen
Januar bis März 2019

EINFÜHRUNGSWORKSHOP:
WAS SIND KONFLIKTE?

Montag, 14.01.2019, 16.30 – 20.30 Uhr
Was sind Konflikte? Wie lösen wir Konflikte?
Wir alle sind Konfliktexperten: täglich erleben wir Missverständnisse, kleine oder größere Streitsituationen, Meinungsverschiedenheiten. Wann wird daraus ein »Konflikt«? Und wie gehen wir damit um?
Wir schauen uns selbst erlebte Situationen genauer an, wie haben wir sie aufgelöst? Was war hilfreich und warum?
Leitung: Beate Müller, Heldenakademie

KONFLIKTE (LÖSEN) IN DER MIGRATIONSGESELLSCHAFT
Montag, 28.01.2019, 16.30 – 20.30 Uhr

Interkulturelles Miteinander – Alle gleich? Alle anders?
Manchmal entsteht der Eindruck, als gäbe es häufiger Konflikte zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen.
Kennt ihr das auch? Wenn ja, warum ist das so? Wie prägen uns unsere unterschiedlichen kulturellen Hintergründe, unsere Herkunft? Wo sind Hürden der Verständigung, wo sind Stolpersteine? Und wie können wir sie umgehen oder sogar vermeiden? Wie können wir einander (besser) verstehen?
Leitung: Beate Müller, Heldenakademie

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION WORKSHOP
Montag, 18.02.2019, 16.30 – 20.30 Uhr

Gesprächstechniken für Konflikte
Egal woher wir kommen, der Schlüssel zur Konfliktlösung oder zum Vermeiden von Streit liegt in der Art, wie wir kommunizieren, wie wir miteinander reden, uns austauschen. Haben wir nachgefragt, ob wir richtig verstanden haben? Haben wir konkret gesagt, was unsere Bitte an eine andere Person ist? Was hat das nur mit uns zu tun und was bleibt bei den anderen?
In diesem Workshop arbeiten wir mit Übungen.
Leitung: Beate Müller, Heldenakademie

>> Hier können Sie den Flyer herunterladen.

 

Workshops und Kieztour
Arbeit finden | Perspektiven | Empowerment

Kostenfreie Angebote für ehrenamtlich Engagierte mit Fluchthintergrund und Migrant*innen

ERFOLGREICH INS PRAKTIKUM
Donnerstag, 06.12.2018, 17:30-19 Uhr
Auf dem Weg zum Praktikum
In Deutschland ist ein Praktikum oft der erste Schritt in einen Job. Dazu gibt es viele Fragen: Was bringt mir ein Praktikum? Welche Möglichkeiten habe ich? Wie lange kann und darf ich ein Praktikum machen? Auch eigene Fragen können an diesem Abend besprochen werden.
Referentin: Grit Driewer, Türöffner e.V.

EIN ENGAGEMENT FINDEN
Donnerstag, 17.01.2019, 17:30-19 Uhr
Ein ehrenamtliches Engagement öffnet Türen und bietet Einblicke in spätere Arbeitsfelder.
Sind Sie neugierig? Wir erklären was ein Enga-gement bringt? Wie finde ich ein passendes Ehrenamt? Welches Engagement ist das richtige für mich? Auch eigene Fragen können an diesem Abend besprochen werden.

WEITERBILDUNG/FORTBILDUNG
Donnerstag, 24.01.2019, 17:30-19 Uhr
Weiterbildung – ist das was für mich?
Du hast schon Berufserfahrung, aber keine in Deutschland anerkannte Ausbildung? Hier lernst du, welche Arten der Qualifizierung und Weiterbildung es gibt und welche zu dir passt. Außerdem sprechen wir über verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung.
Referentin: Grit Driewer, Türöffner e.V.

>> Hier können Sie den Flyer herunterladen.