Nachrichten der Mitglieder

01.10.2018
rbb-Journalist Hellmuth Henneberg wird im Dialog mit der Buchautorin Dr. Kristin Peters aufzeigen, in welchen Situationen naturheilkundliche Anwendungen bei der Sterbebegleitung sinnvoll sind und unterstützend eingesetzt werden können. Der Abend wird musikalisch von Posaunist Karsten Noack begleitet.
28.09.2018
Die Linden-Apotheke in Lehnin beliefert das Luise-Henrietten-Hospiz täglich mit den benötigten Medikamenten. Wegen der geringen Entfernung kommt die Mitarbeiterin in der Regel zu Fuß.
28.09.2018
Krankenhäuser des Unternehmensverbundes Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin schließen sich dem CLINOTEL-Verbund an.
28.09.2018
Begegnen, erleben, mitmachen – das ist das Konzept des SchoberTreff und ein neues Angebot der „Lobetaler Wohnen gGmbH“ in Lübben. Eröffnet wurde das Café-Lädchen in der Hauptstraße zur Lübbener Shoppingnacht Ende Juni. „Wir waren überwältigt von der Resonanz“, erinnert sich Yvonne Hain, die den...
26.09.2018
Wer sich ehrenamtlich um schwerkranke und sterbende Menschen kümmern möchte, kann sich im Luise-Henrietten-Hospiz Lehnin engagieren.
26.09.2018
Das Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow sucht Ehrenamtliche, die den Krankenhausaufenthalt für Patienten angenehmer gestalten.
25.09.2018
Berlin/Teltow. Der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. und das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin werden künftig in der Pflegeausbildung und der Krankenpflege zusammenarbeiten.
25.09.2018
Der kinderärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg zieht ab 1. Oktober 2018 in die Bereitschaftspraxis an der Immanuel Klinik Rüdersdorf.
24.09.2018
Am 1. Oktober 2018 lädt die Pflegeeinrichtung in Rüdersdorf zum Jubiläumsfest ein. Die Lage direkt am See, der Service und die gut ausgebildeten Mitarbeitende sind das Erfolgsrezept.
24.09.2018
Guben, 21.09.2018: Für Kurzentschlossene ist noch ein Ausbildungsplatz zum/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in am Naëmi-Wilke-Stift in Guben zu vergeben. Ausbildungsstart ist am 1. Oktober. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.
21.09.2018
Die Resonanz auf das 7. Woltersdorfer Ethik-Forum „Ist die Patientenverfügung gescheitert?“ war enorm. Deshalb werden wir beim 8. Ethik-Forum das Thema unter der Fragestellung „Patientenverfügung – was ist das?“ vertiefen. Denn der Wunsch der meisten Menschen in schweren Krisensituationen und am Lebensende ist ungebrochen: Schmerzfreiheit und ein würdevoller Umgang! In Vorträgen und Diskussionen wollen wir überlegen, wie der Patientenwille in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung und bei dementen, schwerstbetroffen Patienten umgesetzt wird. Und wir fragen, was der Betreuungsrichter unter Patientenwillen versteht.
21.09.2018
Im Rahmen des diesjährigen SommerWorkshop CED am 20. Juni 2018 im Krankenhaus Waldfriede wurde gemeinsam mit der DCCV Berlin-Brandenburg ein Kurzfilm zum Thema chronisch-entzündliche Darmerkrankungen gedreht. In dem Film erklärt Prof. Dr. Büning, Chefarzt der Inneren Medizin im Krankenhaus Waldfriede, zusammen mit Sonja Arens von der DCCV anschaulich die Krankheitsbilder der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Der Film ist ein Gemeinschaftsprojekt der DCCV e. V. der DAK und des Krankenhaus Waldfriede.
21.09.2018
Bei idealem Spätsommerwetter fand am 15.09.2018 die 100. Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ in Dresden oberhalb des Blauen Wunders statt. Mehr als 100 Teams im Gig Doppelvierer traten in verschiedenen Klassen auf der 300 m Strecke an. Die Mannschaft des Krankenhauses Waldfriede mit Dr. Helmut Krause, Dr. Christiane Claas, Martin Olivier und Dr. Ingo Leister ging im Klinik-Cup gegen 10 andere Boote an den Start.
21.09.2018
Das Evangelische Krankenhaus Lutherstift lädt am 29. September 2018 von 13 bis 16 Uhr zu einem Informationstag Prävention für Seniorinnen und Senioren in die Heinrich-Hildebrand-Straße 22 in Frankfurt (Oder) ein.