Nachrichten der Mitglieder

12.05.2020
Da ihr Klient in Halle zum Ausbruch der Coronakrise festsaß, fährt Fliedners' Mitarbeiterin eben dorthin.
12.05.2020
Seit dem 04.05.2020 ist die Initiatorin des Weddinger Modells, Frau Dr. med. Lieselotte Mahler, neue Chefärztin der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie I in den Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk (TWW).
12.05.2020
In der Corona-Krise wird deutlich, dass ein Teil der Menschen in Betreuten Wohnformen in der eigenen Wohnung sehr isoliert von sozialen Kontakten und informationeller Teilhabe ist. Häufig wird dies verstärkt durch fehlenden Zugang zu Internet und digitaler Kommunikation. Das will die Neue Chance mit dem Projekt Digitales Zuhause ändern. Für die Umsetzung benötigen wir aktuell noch Geld- oder Sachspenden für die Anschaffung von internetfähigen Geräten. Unterstützen Sie uns dabei, denn soziale Teilhabe heißt auch digitale Teilhabe.
05.05.2020
Mit Trompete, Posaune und Gottes Segen erfreuten zwei Musikerinnen und Pfarrerin Heike Benzin am 1. Mai die Bewohnerinnen und Bewohner im Immanuel Seniorenzentrum Elstal mit einem musikalischen Feiertagsprogramm.
01.05.2020
Fünf Freitagsfragen an Pfarrer Lothar Vierhock, St. Elisabeth-Gemeinde Moskau, über die Vorteile digitaler Kirche, orthodoxe Ostern in der Coronakrise und die Erreichbarkeit der Herzen der Gemeindeglieder.
29.04.2020
Mit der Verlegung des ersten Patienten hat das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow am heutigen 29. April 2020 das neue Bettenhaus der Chirurgie teilweise in Betrieb genommen. Nach Abschluss der letzten Arbeiten werden später dann auch Radiologie und Notaufnahme in den Neubau umziehen.
29.04.2020
Im April 2019 führte der ambulante Pflegedienst der Berliner Johanniter ein neues Vergütungssystem ein. Seitdem wird nach der Zeit abgerechnet, die für den Patienten aufgewendet wird. Das neue System löste die Pauschalen nach definierten Leistungskomplexen ab. Nach einem Jahr ist klar: die Umstellung hat sich bewährt. Pflegepersonal und Patienten sind zufriedener.
25.04.2020
Fünf Fragen an Pastorin Almut Birkenstock-Koll
22.04.2020
Die Initiative „Gemeinsam statt einsam – Lichtenberg Süd verbindet!“ setzt das Jahresmotto des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz „Diakonie . gemeinsam . stark . an Deiner Seite“ ganz konkret mit einem Nachbarschaftstelefon um.
20.04.2020
Fünf Freitagsfragen an Pfarrer Stephan Gras