Nachrichten der Mitglieder

31.10.2018
Am 19. November 2018 veranstaltet die leben lernen gGmbH am EDKE gemeinsam mit Zukunftssicherung Berlin e.V. wieder einen Fachtag. Das diesjährige Thema ist: VON DER PFLEGE ZUR ASSISTENZ – über das Selbstverständnis von Fachkräften in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen.
30.10.2018
Kraft durch Krisen? Erfahrungen prägen unser Leben. Lernen wir daraus, können wir ähnliche Situationen in der Zukunft gut bewältigen. Diese psychische Widerstandskraft stärkt für die Herausforderungen im Beruf und Alltag – trotz Stress, Diskriminierungserfahrungen und Krisen, die das Leben mit und...
30.10.2018
Die Evangelischen Kliniken Luise-Henrietten-Stift Lehnin sind erneut nach der national und international am weitesten verbreiteten Norm ISO 9001 zertifiziert worden. Darüber hinaus sind die Kliniken erneut mit dem Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen ausgezeichnet worden, das der Bundesverband Geriatrie verleiht.
25.10.2018
Am 11. Oktober 2018 fand die Veranstaltung: SozDia Dialoge - Auf den Spuren unseres diakonischen Handelns in der alten Pfarrkirche Lichtenberg statt. Herr Martin Michael Passauer, Dr. Sebastian Fuhrmann, Pfarrer der Kirchengemeinde Lichtenberg und Michael Heinisch-Kirch hießen alle willkommen, erzählten Geschichten, Hintergründe und Begebenheiten und stimmten uns auf den Abend ein.
23.10.2018
Wir laden Sie herzlich ein, mit Ihnen im Rahmen unserer neuen Veranstaltungsreihe "Bodelschwingh-Gespräche" aktuelle Themen im Bereich Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik zu betrachten, ins gemeinsame Gespräch zu kommen und in den fachlichen Austausch zu treten. Unsere erste Veranstaltung findet am Mittwoch, den 21. November 2018, um 15 Uhr in der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik statt.
22.10.2018
Dienst im Geist von Pastor Friedrich von Bodelschwingh Am vergangenen Sonntag, den 21. Oktober, wurden im Gottesdienst in der Lobetaler Kirche die Leitungen Karin Abromeit (Bereich Altenhilfe), Susanne Bauer (Bereich Arbeit), Jeannette Pella und Joachim Rebele (Bereich Eingliederungshilfe) sowie Wolfgang Kern (Bereich Kommunikation und Spenden) in ihren Dienst der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal eingeführt..
19.10.2018
„Herzlich willkommen auf diesem freundlichen Gelände!“ Hans Klusch, Verbundleiter der Kinder- und Jugendhilfe der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, war am 12. Oktober guter Dinge. Er hatte auch allen Grund dazu. Die Einweihung des Kompetenzzentrums Kinder- und Jugendhilfe stand auf dem Programm. Martin Wulff, Geschäftsführer der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, schloss sich dem an: „Es ist nicht nur ein freundliches Gelände, sondern auch ein guter Ort! Gute Orte für Menschen zu schaffen, das zählt zu unseren wichtigsten Aufgaben. Dazu zählt der Wendepunkt.“
19.10.2018
Die Mittelbrandenburgische Sparkasse fördert Initiative für Kinder und Jugendliche aus dem Teufelskreis von Ausgrenzung und körperlichen Beschwerden auszusteigen.
18.10.2018
Evas Arche beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen an den Berliner Märchentagen, die in diesem Jahr unter dem Thema „Der goldenen Faden des Schicksals“ stehen: am 14. November sind Frauen zu einem Märchenfrühstück eingeladen, am 22. November findet ein Märchenabend statt. Am 27. November können bei einem Workshop Wildkräuter verarbeitet und daraus selbstgemachte Geschenke hergestellt werden.
15.10.2018
13 Jungen und Mädchen durften zwei Stunden lang die Abteilung für Lasermedizin belagern!
15.10.2018
Erste Patienten werden heute empfangen
15.10.2018
Das Evangelischen Krankenhaus Lutherstift in Seelow bietet eine Informationsveranstaltung zum Thema "Vorhofflimmern und Blutverdünner" an.
12.10.2018
Unter dem Motto „Schule trifft Altenpflege“ laden die Pflegeeinrichtungen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in Bernau, Eberswalde und Werneuchen Schülerinnen und Schüler ein, um einen Einblick in den Beruf einer Altenpflegerin oder eines Altenpflegers zu erhalten.
12.10.2018
Unsere Unterstützung für pflegende Angehörige
11.10.2018
Mediziner-Band mit Benefiz-Konzert in der Kulturscheune Thyrow