Nachrichten der Mitglieder

09.02.2021
Beratung für Seniorinnen und Senioren
08.02.2021
Die SozDia ist gerade 30 Jahre alt geworden - eine lange Zeit, in der viel gemeinsam geschafft und viel erlebt wurde. Einen Teil unserer sozialdiakonischen Arbeit mit Heranwachsenden, Familien und Menschen in besonderen Lebenslagen macht unser Glaube an die Zukunft aus. Dazu gehört auch die Zukunft unseres Planeten und somit die Bewahrung der Schöpfung.
05.02.2021
Am 13. Februar 2021 findet der digitale Tag der offenen Tür im diakonischen Bildungszentrum Lobetal statt. Es werden unteranderem inhaltliche Aspekte der ab April letzten Jahres völlig neu strukturierten generalistischen Pflegeausbildung präsentiert.
02.02.2021
Fünf Fragen an Christian Vollmann, Mitgründer von Nebenan.de, über Einsamkeit als gesellschaftliche Herausforderung, die Hilfe zur Initiierung lokaler Gemeinschaft und "Dörfer mit Zukunft" als gemeinsames Projekt mit der Diakonie Deutschland .
02.02.2021
Das Leben in der aktuellen Corona-Situation ist für uns alle schwieriger geworden, oft für jede*n einzelne(n) aus ganz unterschiedlichen Gründen. Die Wohnungslosen und hier insbesondere der Anteil der Obdachlosen haben es in dieser Situation leider nochmal besonders schwer. Viele Orte der täglichen Hygieneversorgung, wie z.B. Toiletten im öffentlichen Raum, sind geschlossen.
02.02.2021
Bis vor kurzem schaute man noch auf eine meist unschön beschmierte Mauer, wenn man von der Leipziger Straße auf das Gelände des Evangelischen Krankenhauses Lutherstift blickte. Nun aber erstrahlt die einst graue Wand an der Heinrich-Hildebrand-Straße in frischen Farben.
01.02.2021
Berlin, 1. Februar 2020. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin hat einen neuen Geschäftsführer. Zum 1. Februar 2020 übernimmt Rechtsanwalt Udo Hartmann dieses Amt von seinem Vorgänger Wolfgang Schrödter. Er ist erst der vierte Geschäftsführer der Fürst Donnersmarck-Stiftung seit 1945.
01.02.2021
Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelte-Teltow bekommt einen neuen Chefarzt in der Allgemein- und Viszeralchirurgie: Am 1. Februar 2021 nimmt Dr. med. Boris Hoz seinen Dienst auf.
21.01.2021
Gespräch mit Angehörigen von Opfern der NS-„Euthanasie“ Am 26.01.2020, einen Tag vor dem nationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus, wird es ein Gespräch mit Angehörigen von Opfern der „Euthanasie“ im Nationalsozialismus geben. Aufgrund der aktuellen Situation, wird die Veranstaltung...
19.01.2021
Der Weiterbildungskurs der DIAkademie findet in Kooperation mit dem Kompentenzzentrum Bildung des Ev. Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. statt und richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diakonischen Unternehmen.
18.01.2021
Das Evangelische Krankenhaus Luckau hat begonnen, seine Mitarbeitenden gegen SARS-CoV-2 zu impfen - zu ihrem eigenen Schutz, aber auch dem der Patientinnen und Patienten.
15.01.2021
Auch während des Lockdowns bietet das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche Veranstaltungen an, allerdings nicht als Präsenz-Veranstaltungen, sondern als Video- oder Telefonkonferenz oder mit der Zusendung von Impulsen per E-Mail. Am 28. Januar findet ein Online-Workshop zur grünen Tara statt, einer...
15.01.2021
Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal startet in das neue Jahr mit der neu eingerichteten Stabsstelle Nachhaltigkeit und Ökologie. Die Leitung wurde Beatrix Waldmann (57) übertragen.
15.01.2021
Gestern, 14.1., war Impfstart in Lobetal: Siegrid Becsei (84) wurde als erste Lobetalerin im Seniorenwohnpark „Am Kirschberg“ von Dr. Anja Schöne geimpft. Insgesamt bekamen alle 120 Bewohnerinnen und Bewohner sowie die erste Mitarbeiterrunde den Impfstoff verabreicht.
13.01.2021
Das Evangelische Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder) hat damit begonnen, seine Mitarbeitenden gegen SARS-CoV-2 zu impfen. Die Resonanz auf das Angebot ist groß.