Nachrichten der Mitglieder

13.08.2021
Fünf Freitagsfragen an Onna Buchholt, Projektreferentin bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e.V. (aej), über den Einsatz für Chancengleichheit, vollumfängliche Teilhabe und eine Gesellschaft, in der alle Menschen angstfrei leben können. Ein Interview im Rahmen des Rogate-Demokratieprojekts „FrieslandVisionen : Wie wollen wir morgen leben?“.
13.08.2021
Das Pflegeunternehmen ist mit seiner Schöneberger Einrichtung Vorreiter in LSBTI*-sensibler Pflege. Jetzt sollen die Mitarbeitenden aller Einrichtungen des diakonischen Trägers geschult werden. Lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI*) sollen ohne Diskriminierung in den Einrichtungen leben und arbeiten können.
12.08.2021
Eine Spendenaktion für das Sozialprojekt Prenzlauer Berg führt Jan David Busch in drei Wochen von Hamburg bis zur Südspitze Italiens. Er berichtet auf Instagram, Facebook und LinkedIn und sammelt dabei Spenden.
12.08.2021
Daniel Meretz hat an der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) studiert und ist seit dem 1. August in der Kardiologie des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg tätig. Er gehört zum ersten Abschlussjahrgang der MHB und damit zu den ersten in und für Brandenburg ausgebildeten Mediziner*innen.
11.08.2021
Die Christophorus-Werkstätten der Samariteranstalten werden mit einem Stand am Samstag, den 14. August im Stadtpark von Fürstenwalde sein. Die Stadt Fürstenwalde beteilligt sich an jedem Nistkasten mit 3 EUR. Deshalb beträgt der gesamte Unkostenbeitrag für die Vogelwohnungen auch nur 3,50 EUR. Wir...
10.08.2021
Kräfte bündeln für Betroffene der Flut in NRW: Wertvolle Zusammenarbeit von Kirche und Diakonie Die von der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz Betroffenen benötigen Hilfe – jemanden, der mit anpackt, aber auch jemanden, der zuhört, Anteil nimmt, da ist. Das galt umso mehr direkt nach der Flut. Elf junge Menschen im Alter von 15 bis 21 Jahren überlegten nicht lange und machten sich auf den Weg ins Hochwassergebiet um zu helfen. Sie folgten einem Aufruf der SozDia Stiftung Berlin und reisten gemeinsam mit einigen SozDia-Mitarbeitenden nur wenige Tage später in den von der Flut stark in Mitleidenschaft gezogenen nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis.
10.08.2021
Um gesundheitliche Probleme bei Kindern und Jugendlichen in Spandau von Beginn an zu verhindern, arbeiten der Bezirk und das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau schon seit Jahren Hand in Hand. Die Ergebnisse ihrer Arbeit stellen sie anderen Bezirken und Gemeinden nun in einem Handbuch zur Verfügung.
09.08.2021
Die Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Immanuel Klinik Rüdersdorf ist Teil des Netzwerkes CHIMP-NET, das sich den besonderen Bedürfnissen von Kindern psychisch erkrankter Eltern widmet.
09.08.2021
Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow bietet an vier Tagen im August die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminvereinbarung gegen SARS-CoV-2 impfen zu lassen.
06.08.2021
Nach 2020 fällt auch 2021 das Lesbisch-schwule Stadtfest Berlin und damit der traditionelle Eröffnungsgottesdienst des Rogate-Klosters in der Zwölf-Apostel-Kirche aus. Auf dem Weg zum nächsten Stadtfest 2022 feiert das Rogate-Kloster Sankt Michael am Freitag, 1. Oktober 2021 | 19:30 Uhr, eine Segensandacht für LGBTIQ*-Menschen und alle, die gern kommen möchten.
06.08.2021
Die Eisdiele „Eisangler“ aus Erkner hielt mit ihrem Eiswagen extra direkt vor dem Diakonie Hospiz Woltersdorf und lud alle Gäste und Mitarbeitenden zu selbstgemachtem Eis ein.
06.08.2021
Eine Reisegruppe der Immanuel-Pflegeeinrichtungen in Petershagen und Rüdersdorf verbrachte eine Woche an der Müritz. Manche Mitreisenden waren das erste Mal seit 30 Jahren wieder im See baden.
06.08.2021
Neben der persönlichen Begleitung in der Rudolf-Seiffert-Straße will Klähn digitale Angebote weiter ausbauen - für eine zeitgemäße, ganz auf die auf die Bedürfnisse der Familien zugeschnittene Begleitung.
03.08.2021
Die Bedeutung des Pflegeberufs kam während der Pandemie in den Fokus der Öffentlichkeit. An der Pflegeschule der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal kann der Beruf erlernt werden in einem attraktiven Lernumfeld.
02.08.2021
Krankenhaus Im Evangelischen Ludwigsfelde-Teltow freut sich das Team der Geburtshilfe über die 50. Geburt im Monat Juli 2021.