Nachrichten der Mitglieder

29.01.2013
Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk (EJF) und das Deutsch-Arabische Zentrum für Bildung und Integration (DAZ) werden am 1. Februar 2013, in der Uthmannstraße 23 in 12043 Berlin-Neukölln von 16.00 Uhr bis 17.30 der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat und der Beauftragten...
28.01.2013
Im Anschluss an die Lesung besteht die Gelegenheit für Fragen an und Austausch mit dem Autor. Mit seinem Buch liefert der ausgewiesene Russlandkenner Behrens zahlreiche Einblicke in das alltägliche Leben der Bevölkerung in der Wolgaregion. Einen Schwerpunkt bildet dabei die russische Kirchenwelt:...
28.01.2013
Die Erfahrungen der Diakonie zeigen, dass der überwiegende Anteil wohnungsloser Frauen bereits über mehrere Lebensphasen Gewalterfahrungen gemacht hat, mit gravierenden gesundheitlichen und sozialen Folgeproblemen. Gewalterfahrungen gehören zu den häufigsten Ursachen von Wohnungslosigkeit bei...
28.01.2013
Viele moderne Prothesen dürften heute ein Leben lang halten – doch ist der Arzt in der Lage, das individuell richtige Produkt zu wählen, kennt und beherrscht er die neuesten Techniken? Patientenakademie am Mittwoch, den 13. Februar 2013, 18.00 Uhr "Reine Formsache?! - Moderner Hüftgelenkersatz mit...
28.01.2013
Wichtige Kooperationen folgten interessanten Gesprächen. Nicht ohne Grund, denn mit einem faszinierenden Feuerwerk aus Unterhaltung und Wissen, Erlebnis und Genuss, kam jeder auf seine Kosten. Kontakte wurden geknüpft, Kooperationen entstanden. So führten wir mit den vertretenden Mitarbeiterinnen...
28.01.2013
Die Geschäftsführerin der Stiftung, Gisela Otto, wird diese Spende in Höhe von 1239,15 Euro in der Oberlinkirche während der feierlichen Andacht zum Thema „Die Weisen aus dem Morgenland“ entgegennehmen. Zu dieser Spendenübergabe laden wir Sie herzlich ein. Seit vielen Jahren veranstalten die...
25.01.2013
Nicht umsonst heißt es „Nur jemand, der einmal entbrannt war, kann auch ausbrennen“ Das Seminar „Zeitkrankheit Burnout“ des Diakonischen Bildungszentrums des Evangelischen Diakonievereins unter Leitung des Psychiaters und Psychotherapeuten Dr. Martin Grabe will zeigen, aus welchen Gründen Menschen...
24.01.2013
Seit 11 Jahren kommen die Leiterinnen der beiden Apotheken und übergeben einmal im Jahr ihre gesammelten Spenden. Ihre Kundinnen und Kunden spenden das ganze Jahr über und fühlen sich dadurch persönlich mit der Arbeit im Hospiz verbunden. Das sind mehrere hundert Menschen aus Frankfurt (Oder), die...
24.01.2013
Die Hauswirtschaft steht immer mehr im Mittelpunkt neuer Wohnkonzepte bzw. gesetzlicher Prüfungen. Richtlinien und Anforderungen von Seiten der Prüfinstitutionen bestimmen den Alltag. Im Seminar werden die aktuellen gesetzlichen Anforderungen an die Hauswirtschaft vorgestellt und erläutert, wie...
24.01.2013
Die Persönlichkeit einer Leitungs- oder Führungskraft ist ein zentraler unternehmerischer Erfolgsfaktor. In diesem Workshop nehmen die Teilnehmenden eine Standortbestimmung ihrer Stärken und Entwicklungspotenziale vor. Sie können erfahren, wie betriebliche und private Ziele ausbalanciert werden...
24.01.2013
Wichtiger Teil der Personalarbeit ist die rechtssichere und transparente Eingruppierung aller Mitarbeitenden in verschiedene Gehaltsgruppen. An diesem Seminartag werden wir uns praxisgerecht mit den Eingruppierungsregelungen der AVR DWBO beschäftigen, so dass künftig Eingruppierungsvorgänge...
24.01.2013
Termine: 14.02.2013 - 16.02.2013 21.04.2013 - 23.04.2013 19.09.2013 - 21.09.2013 14.11.2013 - 16.11.2013 Veranstaltungsort: Haus Lazarus Berlin Kosten für Mitglieder: 945,00 Euro Kosten für Nichtmitglieder: 1.260,00 Euro In der Begegnung mit Trauernden sind viele Menschen - selbst die aus helfenden...
23.01.2013
Zum Jahresbeginn bescheinigte „Zertpunkt – Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementverfahren“ (Bad Oldesloe) den Werkstätten, die geforderten fachlichen und organisatorischen Voraussetzungen für den Bereich in hohem Maße zu erfüllen. Damit darf der Berufsbildungsbereich das Zertifikat tragen...
23.01.2013
"Menschen, die kein Dach über dem Kopf haben, benötigen nicht nur eine warme, sondern auch eine nahrhafte und sättigende Mahlzeit am Tag. Bereits im Januar und Februar 2012 hatten wir die Notübernachtung mit den unterschiedlichsten Suppengaben unterstützt. In diesem Winter wollten wir von Anfang an...
23.01.2013
In Fachreferaten und Podiumsdiskussion möchte das Diakonische Werk das Verhältnis zwischen Kirche und Diakonie thematisieren. Neben Bischof Dr. Markus Dröge und Diakoniedirektorin Susanne Kahl-Passoth wird auch der ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Prof. Dr. Wolfgang Huber, an dem Fachtag...