Nachrichten der Mitglieder

06.02.2013
Anlass ist der Abschluss der Spendenaktion „Jacke aus und Solidarität zeigen!“ bei der die Besucher gebeten waren, einen symbolischen Garderobenbetrag als Unterstützung für dieses Projekt der Berliner Kältehilfe zu entrichten. Auf der Bühne des Roten Salon geben sich illustre Berliner Musiker die...
06.02.2013
Mit Sprache drücken wir unsere Gedanken und Gefühle aus. Künstlerisch gestaltete Texte, wie Erzählungen, Märchen, Gedichte, Gebete etc. geben uns Informationen, bereichern unsere Phantasie und unseren Humor oder geben uns Trost. In der Begleitung von Menschen mit Demenz kann es zu „Sprachlosigkeit...
05.02.2013
Fr, 1. März Gottesdienste zum Weltgebetstag 2013: Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen Motiv unter www.weltgebetstag.de/index.php/de/service/downloads/frankreich-2013 15.30 Uhr: Kath. St. Canisius-Kirche, Witzlebenstraße 30, 14057 Berlin gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde Am Lietzensee 18...
05.02.2013
Die Gewinnung von Personal, speziell von Fachkräften, und die Bindung von Mitarbeitenden stellen eine tägliche Herausforderung dar. Im Wettkampf um Fachkräfte sind jene Einrichtungen gut beraten, die den Bereich der Personalgewinnung im Rahmen eines Gesamtkonzeptes betrachten. Mitarbeitermotivation...
05.02.2013
Die Veranstaltung des Seniorenbeirats Beelitz und der Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin findet statt am Donnerstag, dem 14. Februar 2013 von 15 bis 17 Uhr im Seniorenzentrum „Negendanksland“, Nürnbergstraße 38,...
05.02.2013
Wie in allen Branchen wird es auch für soziale Einrichtungen zunehmend wichtig, Klienten zu gewinnen und zu halten. Eine zentrale Bedeutung bei der Kundengewinnung und Kundenbindung haben die Umgangsformen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eines Unternehmens. Im Wettbewerb mit anderen Anbietern...
05.02.2013
Besonders aufmerksam machen möchte ich Sie auf den Ökumenischen Frauengottesdienst zum Internationalen Frauentag: Entschieden widerstehen. Anlässlich des 70. Jahrestages des Protestes in der Rosenstraße wurde das Thema „Widerstand von Frauen“ gewählt. Zu einem besonderen Ereignis wird der zwei Mal...
04.02.2013
„Gute Arbeit – Gute Pflege. Den Wandel gestalten“ Mittwoch, 17. April 2013, 10.00 – 16.00 Uhr Zentrum am Hauptbahnhof der Berliner Stadtmission Lehrter Straße 68, 10557 Berlin Ein Blick in die Zukunft: Wie sieht künftig der Arbeitsplatz in der Pflege aus? Wie müssen Abläufe und Rahmenbedingungen...
04.02.2013
In der Tat hat das Diakonische Bildungszentrum Lobetal, zu dem die Berufliche Schule für Sozialwesen, die Altenpflegeschule und die Agentur für Fort- und Weiterbildung gehören, ein vielseitiges Angebot vorzuweisen, wenn es um die Aus-, Fort- oder Weiterbildung in den Berufen Sozialassistent,...
04.02.2013
Furtwänglerstr. 5, 14193 Berlin, Tel.: 030 897 33 340, Fax: 030 897 333 55, www.grunewaldgemeinde.de Veranstaltungshinweise "Treffpunkt Kultur Kunst Kirche in Grunewald": Z.B. die Ausstellung "Seerose und mehr" - mit Bildern von Hildegard Rieger. Ihre ganz verschiedenen, wunderbaren Kunstwerke kann...
04.02.2013
Überreicht wurde der Betrag von Christine Karran, Geschäftsleiterin des Cottbuser Adler-Modemarktes. Der Betrag stammt aus dem Erlös des weihnachtlichen Einpackservices, dem Bücherbasar der Mitarbeiter und Spontan-Spenden von Kunden. Schon im dritten Jahr in Folge unterstützt der Adler-Modemarkt...
04.02.2013
Der bekannte Berliner Kampfsportchampion Andreas Marquardt, der der Initiator der Auktion ist, übergibt am Dienstag, 5. Februar, um 12.00 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle KiZ, Maxstraße 3a, in 13347 Berlin zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 2.200 Euro. Die Beratungsstelle Kind im Zentrum...
31.01.2013
Die Aufgaben der sozialen Arbeit und damit auch der Behindertenhilfe werden sich in der Zukunft immer stärker am Bedarf der jeweiligen zu unterstützenden Menschen orientieren (Personenzentrierte Hilfen). Die Behindertenrechtskonvention fordert eine konsequente Inklusion (Einbeziehung der...
31.01.2013
Die Inhalte des Seminars richten sich nach dem Stand der aktuellen Änderungen im gesetzlichen Bereich und der damit verbundenen Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen. Rechtsgültige Expertenstandards und deren Anpassung Änderungen im MDK-Prüfverfahren und deren Auswirkungen auf die Prüfnote...
31.01.2013
Viele von uns haben es verlernt einfache Worte zu benutzen. Wir drücken Dinge lieber auf Umwegen aus. Wenn es schön kompliziert klingt und mit Fachwörtern gespickt ist, dann klingt doch alles wichtiger... oder? Viele Menschen sprechen um-ständlich. Viele Menschen schreiben um-ständlich. Wir können...