Nachrichten der Mitglieder

01.05.2020
Fünf Freitagsfragen an Pfarrer Lothar Vierhock, St. Elisabeth-Gemeinde Moskau, über die Vorteile digitaler Kirche, orthodoxe Ostern in der Coronakrise und die Erreichbarkeit der Herzen der Gemeindeglieder.
29.04.2020
Mit der Verlegung des ersten Patienten hat das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow am heutigen 29. April 2020 das neue Bettenhaus der Chirurgie teilweise in Betrieb genommen. Nach Abschluss der letzten Arbeiten werden später dann auch Radiologie und Notaufnahme in den Neubau umziehen.
29.04.2020
Im April 2019 führte der ambulante Pflegedienst der Berliner Johanniter ein neues Vergütungssystem ein. Seitdem wird nach der Zeit abgerechnet, die für den Patienten aufgewendet wird. Das neue System löste die Pauschalen nach definierten Leistungskomplexen ab. Nach einem Jahr ist klar: die Umstellung hat sich bewährt. Pflegepersonal und Patienten sind zufriedener.
25.04.2020
Fünf Fragen an Pastorin Almut Birkenstock-Koll
22.04.2020
Die Initiative „Gemeinsam statt einsam – Lichtenberg Süd verbindet!“ setzt das Jahresmotto des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz „Diakonie . gemeinsam . stark . an Deiner Seite“ ganz konkret mit einem Nachbarschaftstelefon um.
20.04.2020
Fünf Freitagsfragen an Pfarrer Stephan Gras
20.04.2020
Fünf Fragen an Schwester Agnes Grasbröck
16.04.2020
Die SozDia Stiftung Berlin macht sich auch in der Corona-Krise für Kinderschutz stark und fordert Sozialarbeit in der Kita. Ihr Positionspapier zeigt Perspektiven auf, die nachhaltig wirken und nimmt die Politik in die Pflicht.
16.04.2020
Fünf Fragen an Pfarrer Andreas Blum, Deutschsprachige Katholische Gemeinde St. Bonifatius London, über die Leere der Kirchen an Ostern, die Bedeutung persönlicher Begegnung in einer Auslandsgemeinde und existentielles Reden von Gott.
14.04.2020
Fünf Fragen an Pfarrer Joachim Lenz, Sprecher des Bündnisses United4Rescue .
09.04.2020
Das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche ist auch in dieser besonderen Zeit für Sie/Euch da.