Nachrichten der Mitglieder

23.04.2019
Zum diesjährigen Muttertag am 12. Mai 2019 um 18.00 Uhr wird das Feininger Trio zum zweiten Mal in der Kirche am Immanuel Krankenhaus in Wannsee gastieren und mit seinem Benefizkonzert die Arbeit des Diakonie-Hospiz Wannsee unterstützen. Es werden Trios von Haydn, Zemlinsky und Brahms zu hören sein.
18.04.2019
Die neuesten Entwicklungen in der Behandlung von chronischen Ellenbogenschädigungen stellten die Experten der Abteilung Obere Extremität beim Ellenbogen-Symposium im Immanuel Krankenhaus Berlin vor.
18.04.2019
Wie Ayurveda in Kombination mit Schulmedizin die Lebensqualität von Typ-1-Diabetikern verbessern kann erläutert ein neuer Artikel im Naturheilkunde-Blog des Immanuel Krankenhauses Berlin anhand eines Patientenberichts.
17.04.2019
Weniger Zeitdruck, mehr Raum für individuelle Bedürfnisse der Pflegebedürftigen und mehr Zeit für Zuwendung, sind die wichtigsten Vorteile durch die zeitbezogene Vergütung in der ambulanten Pflege. Entsprechende Vereinbarungen schlossen die Berliner Johanniter mit den Pflegekassen ab. Das neue Vergütungssystem ersetzt seit April 2019 die bisherige Abrechnung nach pauschalen Leistungskomplexen.
16.04.2019
Die Europäische Einigung förderte die Versöhnung ehemals verfeindeter Staaten. Als Entscheidungshilfe vor der Wahl können am 6. Mai in Evas Arche die Wahlprüfsteine der Ökumenischen Konsultation Gerechtigkeit und Frieden zur europäischen Friedens- und Sicherheitspolitik kennengelernt und diskutiert werden.
12.04.2019
Die Bundesfamilienministerin und der Bundesarbeitsminister stellten das Starke-Familien-Gesetz vor bei einem Vor-Ort-Termin im Immanuel Beratungszentrum Marzahn vor und tauschten sich über die konkrete Umsetzung mit Familien, Alleinerziehenden und Beraterinnen aus. Diese begrüßten die Vereinfachungen beim Kinderzuschlag, fordern aber weitere Entbürokratisierung und eine bessere personelle Ausstattung von Beratungsstellen.
09.04.2019
Inklusion ist keine Seifenblase. Zum 10. Geburtstag der UN-BRK zieht das WIR-Magazin mit dem Vertragswerk und den darin festgelegten Grundrechten Zwischenbilanz. In dieser Ausgabe geht es um politische Teilhabe, um Zugang zu Bildung und zum 1. Arbeitsmarkt, um eine barrierefreie Gesundheitsversorgung und um Mobilität.
09.04.2019
Zum 1. April 2019 hat die Geschäftsführung am Krankenhaus Bethel Berlin gewechselt. Der Hauptgeschäftsführer wurde ruhestandsbedingt abgelöst und die Medizinische Geschäftsführung ebenfalls intern nachbesetzt.
02.04.2019
Das Krankenhaus in Seelow erfüllt die hohen Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU).
01.04.2019
Rund 450 Gäste informierten sich beim Tag der offenen Baustelle über Pflegeangebote, Arbeitsstellen und die Gestaltung des Immanuel Seniorenzentrums Elstal. Mitte Juni eröffnet Wustermarks erste Pflegeeinrichtung.
01.04.2019
Im Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow findet zum zweiten Mal das Patientenforum 2019 mit Chirurgie-Chefarzt Dr. Rüdiger Schultka statt.
01.04.2019
Hilf mir - jetzt! Unsere Kinder sind es wert ++ Das neue Buch von Bernd Siggelkow und Wolfgang Büscher über Kinderarmut in Deutschland ++
31.03.2019
Am 29. März erhielten 99 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal das Goldene Kronenkreuz der Diakonie. Mit dem Kronenkreuz verbunden sind Dank und Wertschätzung für die Treue und den Einsatz im diakonischen Dienst am Menschen. Es ist die höchste Dankesauszeichnung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) und wird verliehen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mindestens 25 Jahre der Diakonie arbeiten.
29.03.2019
Ein wenig versteckt im grünen Innenhof des St. Elisabeth-Stifts (Berlin-Prenzlauer Berg) eröffnet am 13. April das „Rosencafé im Garten“ mit einer Osteraktion für Kinder – inklusive Eiersuche sowie echten Hasen und Hühnern.