Nachrichten der Mitglieder

17.09.2021
Bewerbung, Stellenzusage, Stellenwechsel und Neuankommen in einem neuen Unternehmen. Aufregend ist das immer und immer auch ein bisschen ungewiss, wie das wohl alles werden wird.
17.09.2021
Anlässlich des Welt-Alzheimertags lädt das Evangelische Krankenhaus Lutherstift am 21. September 2021 zu einem Informationstag in die Klinik für Geriatrie, Heinrich-Hildebrand-Str. 22 in Frankfurt (Oder) ein.
16.09.2021
Am Freitag, 17. September 2021, organisieren die Berliner Johanniter für obdachlose Menschen eine Impfaktion in Berlin-Kreuzberg. Im Rahmen der Johanniter-Kiezmahlzeit in der Ohlauer Straße 22 werden von 17-21 Uhr Impfungen mit Moderna angeboten – unkompliziert und ohne Ausweiskontrolle. Da für einen vollständigen Impfschutz zwei Dosen des Impfstoffs nötig sind, finden die Zweitimpfungen am gleichen Ort vier Wochen später, am 15. Oktober, statt. Nach der Impfung gibt es für jeden Gast eine warme Mahlzeit.
16.09.2021
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin feiert am Sonntag, dem 26. September 2021 sein 180. Jahresfest, das pandemiebedingt vom Frühjahr in den Herbst verlegt wurde. Traditionell beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf der Festwiese an der Lichterfelder Allee 45 in 14513 Teltow. Die Predigt hält der Theologische Vorstand, Pfarrer Matthias Blume.
15.09.2021
Einladung: Ausstellung des Bereichs Migration fragt nach dem Zusammenleben von jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft in Deutschland und möchte die Situation geflüchteter Menschen greifbar machen. Eröffnung ist am 21. September 2021 um 15 Uhr Oberstufenzentrum II Barnim in Eberswalde.
15.09.2021
Auch zum Welt-Alzheimertag 2021 präsentiert die Bad Belziger Beratungsstelle für Menschen mit Demenz des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin ein abwechslungsreiches Programm.
14.09.2021
Die Lobetaler Kita Sonnenschein feiert am Samstag 18. September, 60igsten Geburtstag. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst in der Lobetaler Waldkirche statt. Um 11.30 Uhr startet der Tag der offenen Tür im Bethelweg 3. Alle sind herzlich eingeladen, um mitzufeiern und um Erinnerungen auszutauschen.
07.09.2021
Um die sozialräumliche Ausrichtung als strategisches Zukunftsthema von Kirche und Diakonie ging es beim digitalen Kongress "WIR&HIER – Gemeinsam Lebensräume gestalten", der am 3. und 4. September 2021 von der Diakonie Deutschland und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) veranstaltet wurde. Neben diversen Podien stand die Vorstellung konkreter Projekte im Mittelpunkt des praxisorientierten Kongresses. Auch Welcome! – Netzwerken im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree, ein Kooperationsprojekt zwischen der SozDia Stiftung Berlin und dem Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree, konnte seine Arbeit in einem Praxisworkshop zum Thema „Dialog & Öffentlicher Raum“ vorstellen. Besonders anschaulich wurde dies durch die Erfahrungen, die beim Einsatz der mobilen und interaktiven Ausstellung „Facetten des Glaubens“ im Rahmen der Interkulturellen Woche im vergangenen Jahr gesammelt wurden.
07.09.2021
Am 4. September wurde im Rahmen einer Feierstunde das Corona-Denkmal „Herz der Hoffnung“ der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Berlin auf dem Campus der Lazarus Diakonie eingeweiht. Es wurde geschaffen vom Engel von Mogadischu.
03.09.2021
Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow startet in dieser Woche mit Corona-Auffrischungsimpfungen für Mitarbeitende.
01.09.2021
Das Haus der Stiftung für Menschen mit und ohne Behinderung bietet in Zehlendorf bunte Angebote für inklusive Freizeit.
31.08.2021
Mit einem Straßenfest hat die Lichtenberger Kiezkneipe „Morgen wird besser“ am Samstag, 28. August 2021, Wiedereröffnung gefeiert – fast genau ein Jahr, nachdem ein mutmaßlich antisemitisch motivierter Brandanschlag das gesamte Inventar zerstört hatte.
31.08.2021
Die Stärkung der Zusammenarbeit im Bereich des grenzüberschreitenden Gesundheitswesens ist seit vielen Jahren ein Anliegen des Naemi-Wilke-Stifts Guben. Zu einer diesbezüglichen Kooperation haben sich kürzlich der Verein für Deutsch-Polnische Zusammenarbeit im Gesundheitswesen e.V. mit Sitz in Frankfurt/Oder und das Naemi-Wilke-Stift entschlossen.
27.08.2021
Im neuen barrierefreien Gebäude in Berlin-Spandau lernen Schüler*innen der Regelschule und solche mit schwersten und mehrfachen Behinderungen gemeinsam.