Nachrichten der Mitglieder

01.07.2020
Am 1. Juli vor 25 Jahren zogen die ersten Patienten in die Rehabilitationsklinik Märkische Schweiz ein. Seitdem wurden in der Rehaklinik mitten im grünen Buckow rund 55.000 onkologische Patientinnen und Patienten ganzheitlich behandelt.
25.06.2020
Am 22. Juni feierte die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal die Einweihung des Neubaus der Jugendhilfe in Lobetal. Die Einrichtung ist ein Angebot für Jugendliche, die in akuten und belastenden Situationen, Schulversagen oder Kontaktarmut intensive sowie therapeutische Begleitung benötigen.
25.06.2020
Manuela Schikora, Roberto Heuer und Tobias Bruckhaus vor spannenden Herausforderungen Im Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin haben eine neue Geschäftsführerin sowie zwei neue Geschäftsführer ihren Dienst aufgenommen. Während Manuela Schikora am 1. April und Roberto Heuer am 1. März 2020 die Geschäftsführung des Bereiches Teilhabe und Bildung übernommen haben, besetzt Tobias Bruckhaus seit dem 1. Juni 2020 neben Dr. Karsten Bittigau die zweite Geschäftsführerposition im Bereich Gesundheit. Zugleich haben Bittigau und Bruckhaus die Geschäftsführungen des Geschäftsbereichs Kliniken, der Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow gemeinnützige GmbH, der Evangelisches Krankenhaus Luckau gGmbH, der Lutherstift gGmbH sowie der MEG gGmbH Teltow inne.
24.06.2020
230 Absolventinnen und Absolventen des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal und der Lazarus-Schulen Berlin erhielten in den letzten Tagen ihre Zeugnisse. Die Zeugnisübergaben fanden in diesem Jahr nicht wie bisher in zentralen Veranstaltungen statt. Stattdessen gab es 13 Abschlussfeiern.
22.06.2020
Ab dem 3. August 2020 ergänzt die Evangelische Kindertagesstätte Himmelsleiter das Kindebetreuungsangebot in Ludwigsfelde. Die neue Kita in der Geschwister-Scholl-Straße 36, 14974 Ludwigsfelde startet mit 25 Kindern im Alter von ein bis drei Jahren, die montags bis freitags von 7 bis 16.30 Uhr willkommen sind. Es sind noch Plätze frei. Die Kita Himmelsleiter ist die erste konfessionelle Kindertagesstätte in Ludwigsfelde.
22.06.2020
Anita Drawer baute vor 28 Jahren die erste Wohnstätte der Region für Menschen mit Suchterkrankungen auf. Ihr Fokus: Menschen mit sinnstiftender arbeits- und sozialtherapeutischer Beschäftigung Halt geben. Mit Gensina Schwieger hat eine erfahrene Nachfolgerin die Leitung übernommen..
19.06.2020
Die im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Familien- und Gemeinwesenarbeit etablierte SozDia Stiftung Berlin eröffnet in Kürze ihre erste Kinderwohnung YUCA in Berlin Weißensee.
19.06.2020
Am Montag, dem 22. Juni 2020, nimmt die neue Notaufnahme des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow ihren Betrieb auf.
19.06.2020
Nach dem Erfolg im Jahr 2018 erhält die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg erneut das Gütesiegel "Ausgezeichnet. FÜR KINDER" für eine altersgerechte Versorgung durch Fachpersonal rund um die Uhr.
11.06.2020
Am 15. Juni um 19.30 Uhr laden das Diakonie Hospiz Woltersdorf und der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst Märkisch-Oderland in Strausberg unter Mitwirkung des Diakonie Hospiz Wannsee zu einem virtuellen Benefizkonzert ein, für das namhafte Künstler wie Konstantin Wecker und Klaus Hoffman ein Lied geschenkt haben und das Einblicke in die Hospizarbeit gewährt. Das Konzert ist anschließen zwei Wochen abrufbar über diakonie-hospiz-woltersdorf.de .
11.06.2020
Damit es den Bewohnerinnen und Bewohnern nicht langweilig wird, organisiert das Immanuel Seniorenzentrum Elstal viel Programm. Seien es Konzerte, die liebe Menschen den Seniorinnen und Senioren schenken oder Ballonaktionen mit Grußkarten.
03.06.2020
Das 125. Jubiläum der Diakonischen Gemeinschaft Berlin-Zehlendorf nehmen wir zum Anlass, um eines unserer Grundanliegen, die Ethik, besonders in den Mittelpunkt zu stellen. Dazu hat das Kompetenzzentrum Bildung des Ev. Diakonievereins Berlin- Zehlendorf e.V. für den 6. und 7. November 2020 einen Kongress vorbereitet, zu dem wir Sie alle sehr herzlich einladen! Tagungsort ist das Ev. Augustinerkloster in Erfurt, einer der Orte, die für die Reformation besonders wichtig waren.
02.06.2020
Mit den ersten Lockerungen nach dem Corona-Lockdown verändert sich das Angebot des Ökumenischen Frauenzentrums Evas Arche – auch wenn wir von einem „normalen“ Betrieb noch weit entfernt sind. Einzelne Veranstaltungen (Stadtführung oder geführte Wanderung) im Freien können mit einer begrenzten Teilnehmerinnenzahl stattfinden. Andere Veranstaltungen finden weiterhin als Zoom-Konferenz oder Telefonkonferenz statt oder es werden Impulse zum Veranstaltungsthema per E-Mail versandt.
29.05.2020
Fünf Freitagsfragen an Landeskirchenmusikdirektorin Beate Besser, Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg, über Lieder in und nach der Pandemie, neu zu lernende Dinge und Gesang auf Abstand.