Trauercafé des Diakonie-Hospiz Wannsee - Termine 2. Quartal 2018

Das Diakonie-Hospiz Wannsee bietet für Trauernde einmal im Monat ein Trauercafé mit kurzen thematischen Impulsen und Raum für Austausch. Dieses Angebot der Seelsorge wird geleitet von Hospizgeschäftsführerin Angelika Behm.

Trauernde beim Trauercafé im Diakonie-Hospiz Wannsee
06.03.2018

Sie trauern um einen nahen Menschen. Wir möchten Ihnen in dieser Situation helfen, so gut wir das können. Durch einen kurzen thematischen Impuls, Raum zum Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation und mit dem Angebot der Seelsorge. Das Trauercafé wird von Angelika Behm, Geschäftsführerin des Diakonie-Hospiz Wannsee, geleitet.

Themen und Termine

Donnerstag, 5. April 2018, um 16.00 Uhr
Trauerland

Donnerstag, 3. Mai 2018, um 16.00 Uhr
Aufbruch - Spaziergang für Trauernde

Donnerstag, 7. Juni 2018, um 16.00 Uhr
„Hans im Glück“ - Wir begleiten Hans auf seinem Weg

Veranstaltungsort
Kirche am Immanuel Krankenhaus Berlin (untere Räume)
Königstr. 66, 14109 Berlin-Wannsee

Ansprechpartnerin
Angelika Behm, Tel. (030) 805 05 702

Wer könnte atmen ohne Hoffnung,
dass auch in Zukunft Rosen sich öffnen.
(Rose Ausländer)

Weitere Informationen zu: