Tiele-Winckler-Haus mit neuem Internetauftritt

In völlig neuem "digitalen Gewand" präsentiert sich der Friedenshort seit Mitte September. Der Internetauftritt für die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort mit ihren diakonisch-gemeinnützigen Tochtergesellschaften Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH und Tiele-Winckler-Haus GmbH ist in den letzten Monaten komplett neu entwickelt worden. "Zeitgemäßes Design, Nutzerfreundlichkeit und Informationsvielfalt waren dabei wesentliche Ziele", betont Öffentlichkeitsreferent Henning Siebel. Die Inhalte wurden im Referat für Öffentlichkeitsarbeit des Friedenshortes erstellt, Web-Design und Programmierung übernahm die Agentur "at computational design GmbH" aus Wuppertal.

19.09.2019

"Mit dem Relaunch möchten wir auch unseren recht unterschiedlichen Nutzergruppen Rechnung tragen", erläutert Siebel. So finden nun zum Beispiel im Bereich der Hilfen zur Erziehung die Mitarbeiter aus den Jugendämtern für jeden deutschlandweiten Friedenshort-Standort die Beschreibungen aller angebotenen Hilfeformen und die Ansprechpartner. Wer dagegen Urlaub im Ferien- und Gästehaus "Mutter Eva" des Friedenshortes auf der Insel Juist machen möchte, kann sich nicht nur die Wohnungen virtuell anschauen, sondern sieht zudem die freien Kapazitäten und kann online eine Reservierungsanfrage stellen. "Ich freue mich sehr, dass man auch viel über den Ursprung des Friedenshortes in Miechowitz und über unsere Gründerin Eva von Tiele-Winckler erfährt, ergänzt Oberin Sr. Christine Killies mit Blick auf den Bereich Geschichtliches. Bei aller Unterschiedlichkeit der Inhalte - gemeinsames Merkmal ist die Optimierung der Webseite für sämtliche Formen von Endgeräten, damit es auch auf Tablet und Smartphone gut aussieht.

Info: Bereits seit 1911 ist der Friedenshort in Berlin tätig - seit 1991 unter dem Namen Tiele-Winckler-Haus GmbH - und bietet unterschiedliche Lebens- und Betreuungsformen für Menschen mit Behinderungen bzw. Assistenzbedarf. Dies reicht von Wohnheimen, Betreuten Wohngruppen bis zum Betreuten Einzelwohnen.

Weitere Infos:
www.friedenshort.de/startseite
https://www.friedenshort.de/tiele-winckler-haus-gmbh/ueber-uns/ (Einstiegsseite zur Tiele-Winckler-Haus GmbH)

Kontakt: 
Henning Siebel
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort
Tiele-Winckler-Haus GmbH
Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
Gesamtverwaltung
Friedenshortstr. 46
57258 Freudenberg
Telefon: 02734 494 102
Telefax: 02734 494 115
E-Mail henning.siebel@friedenshort.de

 

Weitere Informationen zu: