Stadtführung für Frauen zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz und weitere Veranstaltungen von Evas Arche im Juli 2017

Über fünfzig Jahre lebte und arbeitete die berühmte Künstlerin in der nach ihr benannten Straße am Prenzlauer Berg. Hier im Viertel und in der Arztsprechstunde ihres Ehemannes fand sie Themen und Modelle für ihr Werk, mit dem sie die Gesellschaft und die Situation der Frauen ändern wollte.

Claudia von Gélieu bei einer Führung
Claudia von Gélieu bei einer Führung
22.06.2017

Die Frauenführungen von Claudia von Gélieu, u.a. Spezialistin für Alltags- und Sozialgeschichte der Frauen im 19. und 20. Jahrhundert, sind sehr beliebt. Sie zeigt am Dienstag, 11. Juli, 17 Uhr auch, was heute am Kollwitzplatz an die Namensgeberin erinnert.

Treffpunkt zu dieser und Details, auch zu den anderen Veranstaltungen von Frauen für Frauen, finden Sie unter Downloads.

Bewährte Beratungsangebote (Soziale, Familienrechts-, Berufliche, Lebensberatung oder Coaching für Alleinerziehende) finden Sie unter www.evas-arche.de