SozDia Stiftung und Kreiskirchenrat Lichtenberg Oberspree starten gemeinsames Integrationsprojekt

Um die Integration von Menschen mit Fluchterfahrungen - unseren neuen Nachbar*innen - zu fördern, haben die SozDia Stiftung Berlin und der Kreiskirchenrat Lichtenberg Oberspree ein Kooperationsprojekt ins Leben gerufen.

15.03.2017

Der Kreiskirchenrat unterstützt dabei die SozDia mit 1,5 Stellen im Bereich der Gemeinwesenarbeit, die sich auf die Stelle einer/s Sozialpädagog*in und einer/s Kultur- und Sprachvermittler*in aufteilen. Ziel soll es sein, Orte der Begegnung und des Miteinanders zu schaffen und zu beleben, um darauf aufbauend Bekanntschaften, Freundschaften und Vernetzungen aller Art zu fördern. Das Projekt wird im iKARUS stadtteilzentrum in Berlin-Karlshorst angesiedelt sein.