Kindertagesstätte Haus Gottessegen feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren engagiert sich die Kindertagesstätte Haus Gottessegen als evangelische Einrichtung direkt im Luckauer Stadtzentrum für eine optimale Förderung von Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren.

05.06.2019

Dieses Jubiläum will die Kita am Freitag, dem 21. Juni mit allen Familien, Gästen, Bekannten und Interessierten feiern.

Um 15 Uhr laden Kitaleiterin Anke Kullick und ihr Team zunächst zu einer Andacht in die Nikolaikirche in Luckau ein, die die Kinder mit einem Anspiel zur Geschichte der Arche Noah mitgestalten.

Anschließend gibt es bis 18 Uhr in der Kita, Nonnengasse 2 in Luckau ein buntes Programm mit Kinderkunstausstellung, Tombola, Bastelangeboten und Hüpfburg. Auch die Kreblitzer Feuerwehr wird vor Ort sein und mit den Kindern Wasserspiele machen.

Alle Interessierten haben die Möglichkeit, einen Einblick in die Kita zu nehmen und sich mit dem Kitateam auszutauschen. Spannende Einblicke bietet auch eine zum Jubiläum erstellte Festzeitschrift.

Die Kindertagesstätte Haus Gottessegen wurde vor 25 Jahren in die Trägerschaft des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin übernommen. Sie bietet in sechs Gruppen Platz für 70 Kinder.

Weitere Informationen zu: