Jubiläumsgottesdienst in Seelow

Am 27. Oktober 2019 würdigte das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin langjährige Mitarbeitende aus der Oderregion in einem Gottesdienst in Seelow.

21.10.2019

Im Rahmen eines Gottesdienstes ehrte das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin am Sonntag, dem 27. Oktober 2019, Kolleginnen und Kollegen, die im vergangenen Jahr ein Dienstjubiläum begangen haben.

Der Gottesdienst fand um 9:30 Uhr in der Stadtkirche Seelow, Am Markt, 15306 Seelow statt. Die Ehrung erfolgte durch den Theologischen Vorstand des Diakonissenhauses, Pfarrer Matthias Blume, der auch die Predigt hielt.

„Insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels sind Mitarbeitende, die einer Einrichtung über lange Jahre treu bleiben, wertvoll und wichtig. Sie tragen entscheidend zu Kontinuität und Qualität der Arbeit bei. Und nicht zuletzt stellen sie ihrem Arbeitgeber damit ein gutes Zeugnis aus“, betonte Pfarrer Blume. „Der Gottesdienst ist die Gelegenheit, den Kolleginnen und Kollegen für ihre langjährige Mitarbeit öffentlich zu danken.“

Das Diakonissenhaus betreibt in der Region das Evangelische Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder)/Seelow, die Altenpflegeeinrichtungen Theodor-Fliedner-Haus in Frankfurt sowie Haus Hanna in Letschin und die Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen Hanna-Keller-Haus in Frankfurt.

Weitere Informationen zu: