Hoffnungstaler Stiftung Lobetal feiert: Ein Fest für alle Menschen

Zu ihrem 113. Jahresfest lädt die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal am 17. Juni von 10.00 bis 16.00 Uhr herzlich ein. Das Jahresfest ist ein großes Gemeinschaftsereignis für unsere Stiftung und für die Region. Menschen aus Nah und Fern, Menschen mit und ohne Hilfebedarf, Jung und Alt, Freunde und Förderer feiern gemeinsam in Lobetal

Künstler aus Lobetal haben das Plakatmotiv gestaltet
12.06.2018

Wasser? Ja gerne!“ So ist dieser Tag überschrieben und nimmt damit die christliche Jahreslosung der Kirchen auf. Traditionell beginnt der Tag mit einem außergewöhnlichen Festgottesdienst in der Waldkirche. Die Festpredigt hält in diesem Jahr Pastor Ulrich Pohl, Vorstandsvorsitzender der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Bläser aus Bethel, dem Kirchenkreis Barnim und aus Lobetal werden den Gottesdienst musikalisch umrahmen.

Unter dem Motto: „Reden über Gott und die Welt“ um 13.30 Uhr im Saal Alt-Lobetal wird Geschäftsführer Martin Wulff mit dem Brandenburger Axel Vogel, Fraktionsvorsitzender der B90/Die Grünen, sowie Steffen Reiche, ehemaliger Brandenburger Bildungsminister ins Gespräch gehen.

Ab 11.30 Uhr startet ein buntes Programm für Jung und Alt. In ganz Lobetal gibt es viel zu entdecken. Die Arbeitsbereiche der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal stellen sich an zahlreichen Ständen mit Aktions- und Verkaufsangeboten vor. Auf dem Dorfplatz präsentiert sich ein attraktives Bühnenprogramm. Führungen durch die Ortschaft informieren über Geschichte und aktuelle Arbeitsfelder. Leckeres verwöhnt Sie aus unserem Sortiment von „Lobetaler Bio“.  Besonders Familien und Kinder dürfen sich auf viele Angebote freuen wie Kinderreiten, Erlebnisrutsche und Seifenblasen.

Und wenn sich jemand für eine berufliche Perspektive in Lobetal interessiert, so stehen die Experten aus dem Personalbereich zur Verfügung, um über Job und Karriere zu informieren.

Zum Tagesabschluss haben Schülerinnen und Schüler der Lazarus Schulen aus Berlin ein szenisches Spiel vorbereitet, das in der Waldkirche zur Aufführung kommt.

Wassermusik mit Picknick am Mechesee

Bereits am Vortag des Jahresfestes findet das traditionelle Lobetaler Konzert um 17 Uhr statt. Die Musiker spielen am Ufer und im Mechesee. Mitwirkende sind Bläserinnen und Bläser, Sängerinnen und Sänger aus Bernau, Bethel (Bielefeld), Biesenthal, Klosterfelde und Lobetal. Das einstündige Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Es wird empfohlen Picknickdecken als Sitzgelegenheit mitzubringen und den Picknickkorb nicht zu vergessen. Für in der Mobilität eingeschränkte Besucher stehen Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Weitere Informationen zu: