Evas Arche im Mai

19.04.2021

Im Mai kann das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche auf sein 29-jähriges Bestehen zurückblicken. Aus diesem Anlass findet eine Live-Veranstaltung der Podcastreihe „Evas Schwestern“ statt. In diesem Podcast werden Frauen*interviewt, die sich Berlin für die Gleichstellung aller Geschlechter einsetzen. Diesmal gibt die Betreiberin des City-Kino Wedding, Anne Lakeberg, im Interview Auskunft über Kompetenzen einer Kinobetreiberin, Kriterien ihrer Filmausauswahl und ihre Situation in der Corona-Pandemie. Während einer Zoom-Konferenz antwortet sie auch auf die Fragen der Teilnehmerinnen. (Termin: Mittwoch, 19. Mai, 19 Uhr)

Ein weiteres Highlight im Mai ist der Videovortrag zu weiblichen Gottesbildern im Judentum heute mit Dr. Ulrike Offenberg, Rabbinerin und engagiert im jüdisch-feministischen Netzwerk Bet Debora. Diese Veranstaltung am Dienstag, 25. Mai um 19 Uhr findet in Kooperation mit dem Erzbistum Berlin statt und steht im Kontext der Kampagne #beziehungsweise jüdisch und christlich – näher als du denkst.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen im Mai sind der Datei im Download oder unserer Homepage zu entnehmen: www.evas-arche.de

Kontakt:
Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.
Große Hamburger Straße 28
10115 Berlin
Tel.: 030 282 74 35
Mail: info@evas-arche.de