Evangelisches Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder) erfolgreich zertifiziert

Der Klinik für Geriatrie wurde die hervorragende Versorgungsqualität betätigt.

v.l.n.r. Oberarzt Sergej Nabitowski, Bereichsleiterin Geriatrie Stefanie Düvel, Qualitätsbeauftragte Petra Wölffling, Chefärztin Beata Niewiadomska
30.04.2020

Im Februar stellte sich das Evangelische Krankenhaus Lutherstift in Frankfurt (Oder) mit seiner Klinik für Geriatrie einem Zertifizierungsaudit. An zwei Tagen überprüfte die LGA InterCert GmbH die Struktur- und Prozessqualität des Krankenhauses. Mit dem nun überreichten Zertifikat bestätigt das unabhängige Institut die hohen Qualitätsstandards, die die Grundlage der hervorragenden Versorgungsqualität der Patienten bilden. Darüber hinaus wurde das Krankenhaus mit dem Qualitätssigel Geriatrie des Bundesverbandes Geriatrie ausgezeichnet.

„Die erfolgreiche Zertifizierung verdanken wir vor allem dem Engagement unserer Mitarbeitenden, die immer wieder bereit sind, ihre Arbeitsprozesse und Strukturen zu hinterfragen und zum Wohle einer guten Patientenversorgung weiterzuentwickeln“, bedankt sich Beata Niewiadomska, Chefärztin der Klinik für Geriatrie des Lutherstiftes.

Im 2016 eröffneten Neubau der Klinik für Geriatrie an der Heinrich-Hildebrand–Straße stehen 80 stationäre Betten sowie 15 Tagesklinische Plätze zur Versorgung der Patienten zur Verfügung. In den hellen und modern ausgestatteten Räumen werden vor allem Patienten im höheren Lebensalter durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Pflege und Therapeuten behandelt und begleitet. Das Ziel der geriatrischen Behandlung ist die Wiederherstellung beziehungsweise der Erhalt und die Verbesserung der Alltagskompetenz des älteren Menschen. Im Vordergrund steht dabei die größtmögliche Selbständigkeit des Patienten.

Die Lutherstift gGmbH ist ein zukunftsorientiertes konfessionelles Unternehmen im Verbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit einem Krankenhaus der Grundversorgung an den Standorten Frankfurt (Oder) und Seelow.

Weitere Informationen zu: