Einladung zum Dankgottesdienst und Erinnerungscafé anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution am 10.11. um 10 Uhr in der Lobetaler Kirche und im Restaurant Bonhoeffer-Haus

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und die Kirchengemeinde Lobetal laden ein zum Dank- und Gedenkgottesdienst am 10. November um 10:00 Uhr in die Lobetaler Kirche mit anschließender Erzählrunde und Erinnerungscafé im Bonhoeffer-Restaurant.

Lobetalerinnen und Lobetaler auf der Friedensdemo im Oktober 1989 in Bernau.
29.10.2019

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und die Kirchengemeinde Lobetal laden ein zum Dank- und Gedenkgottesdienst am 10. November um 10:00 Uhr in die Lobetaler Kirche mit anschließender Erzählrunde und Erinnerungscafé im Bonhoeffer-Restaurant. Dabei werden Lobetalerinnen und Lobetaler Erinnerungen und Gedanken miteinander teilen und berichten, was sie mit diesen Ereignisse verbinden. Das Ende der Veranstaltung ist für 13 Uhr geplant. Gottesdienst und Erinnerungscafé sind öffentlich. Für einen Imbiss sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

 

Dazu sagt Martin Wulff, Geschäftsführer der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal: „In diesem Jahr jährt sich zum 30. Mal die Friedliche Revolution. Der offene Raum der Kirchen, das Gebet und das beharrliche Engagement vieler Menschen haben dieses Ereignis möglich gemacht. Der große Wunsch nach Frieden und Freiheit getragen von Gewaltlosigkeit hat die Grenzen geöffnet und die Mauern fallen lassen. Das erfüllt uns mit großer Freude und Dankbarkeit.“

Veranstaltungsorte

10.00 Uhr - Gottesdienst

Lobetaler Kirche

16321 Bernau bei Berlin

 

ab 11.00 Uhr - Erzählcafé

Restaurant Bonhoeffer-Haus

Bonhoeffer Weg 1

16321 Bernau bei Berlin

Weitere Informationen zu: