Einführungs- und Jubiläumsgottesdienst

Diesen Sonntag findet in der Klosterkirche in Kloster Lehnin der Einführungs- und Jubiläumsgottesdienst statt.

29.04.2019

Im Rahmen eines Gottesdienstes am Sonntag, den 5. Mai 2019 wird Markus Kolbe in seinen Dienst als Einrichtungsleiter des Seniorenzentrums „Negendanksland“ in Beelitz eingeführt.

Zusätzlich werden die Kolleginnen und Kollegen geehrt, die seit dem letzten Jubiläumsgottesdienst ein Dienstjubiläum begangen haben. Der Gottesdienst findet um 10:30 Uhr in der Klosterkirche St. Marien (Klosterkirchplatz, 14797 Kloster Lehnin) statt. Einführung und Würdigung erfolgen durch den Theologischen Vorstand des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin, Pfarrer Matthias Blume, der auch die Predigt hält.

„Wir wünschen Herrn Kolbe Gottes Segen für seinen Dienst“, sagt Pfarrer Blume. „Als Leitungskraft trägt er eine besondere Verantwortung – für Mitarbeitende wie für die Menschen, die sich ihnen anvertrauen oder ihnen anvertraut werden. Wir freuen uns, dass er sich zu dieser Verantwortung im Gottesdienst auch öffentlich bekennen wird.“

Das Seniorenzentrum Negendanksland bietet 32 Plätze für die stationäre Pflege, 23 Plätze in der Tagespflege sowie Wohnungen des Betreuten Wohnens. Betrieben wird es von der Gesundheitszentrum Teltow gGmbH, einer gemeinnützigen Gesellschaft im Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin.

Pressekontakt: Alexander Schulz, Öffentlichkeitsbeauftragter Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, Tel.: 03328 433-522, E-Mail: alexander.schulz@diakonissenhaus.de

Weitere Informationen zu: