Benefizkonzert zugunsten taubblinder Menschen

Kammermusikstücke von Mozart und Schumann erklingen in der Oberlinkirche

Die Oberlinstiftung lädt am Mittwoch, den 22. März, um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Oberlinkirche. Das Quartett bestehend aus Antje Weithaas, Caspar Frantz, Jonathan Weigle und Teresa Schwamm spielt zwei Kammermusikstücke von Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann. Das g-moll-Klavierquartett, KV 478, von Mozart wird im Unisono aller vier Instrumente mit einer stürmischen Fanfarengeste dramatisch eröffnet und zieht die Hörer von der ersten Minute an in seinen Bann.

15.03.2017

Beim einzigen Klavierquartett in Es-Dur, op. 47, von Schumann, durchdringen sich alle Stimmen zu einem famosen Ensemble. Mit dem Benefizkonzert sollen Spendengelder für den Bau eines Entspannungs- und Snoezelraum in der Wohnstätte für taubblinde Menschen gesammelt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Um Spenden und eine Anmeldung unter 0331 763-5718 bzw. stefanie.hahn@oberlinhaus.de wird gebeten.

Die Gäste erwartet ein Kammermusikquartett der Spitzenklasse. Antje Weihtaas zählt zu den bedeutendsten Geigerinnen der Gegenwart. Ihr Charme und ihre Bühnenpräsenz fesseln, ohne sich vor das Werk zu stellen. Der Pianist Caspar Frantz konzertierte bereits im In- und Ausland. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ spielte Jonathan Weigle (Violoncello) mit namhaften Orchestern wie dem Mahler Chamber Orchestra. Teresa Schwamm erhielt ihren ersten Violinunterricht beim Vater im Alter von sieben Jahren. 2001 wechselte sie zu Jorge Sutil (Münchner Philharmoniker) und studierte seit 2015 bei Professor Tabea Zimmermann an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin.

Seit nunmehr 130 Jahren werden taubblinde und hörsehbehinderte Menschen im Oberlinhaus gefördert und begleitet. Viele haben hier ein Zuhause gefunden. Durch den gemütlichen Snoezelraum mit leisen Klängen, Melodien und Lichteffekten soll die sinnliche Erlebniswelt der Bewohner bereichert werden.

Was?             
Benefizkonzert zugunsten der Wohnstätte für Taubblinde              
Wolfgang Amadeus Mozart                      
Klavierquartett g-Moll, KV 478                      
Robert Schumann                      
Klavierquartett Es-Dur, op. 47

Wann?           
Mittwoch, 22. März 2017, 19.00 bis 20.30 Uhr

Wo?               
Oberlinkirche, Rudolf-Breitscheid-Straße 24, 14482 Potsdam

Weitere Informationen zu: