Benefizkonzert für das Evangelische Hospiz Luckau

Mit Trompete, Bass, Schlagzeug, Klavier und Gesang: eine Combo des Landespolizeiorchesters Brandenburg spielt zugunsten des Evangelischen Hospizes Luckau auf.

Das Evangelische Hospiz Luckau
09.09.2020

Am Freitag, dem 18. September 2020 um 15 Uhr findet ein Benefizkonzert im Biergarten vom Schlossberg Luckau, Nordpromenade 20, 15926 Luckau für das Evangelische Hospiz Luckau mit einer Combo vom Landespolizeiorchester Brandenburg statt.
Mit Trompete, Bass, Schlagzeug, Klavier und Gesang wird eine musikalische Vielfalt geboten. Das dargebotene Repertoire reicht von traditionellen Melodien bis hin zu Swing, Jazz, Rock und Pop. Über zwei Stunden werden die sieben Musiker die Zuhörenden unterhalten.

Der Besuch des Konzertes ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten.

Das Evangelische Hospiz Luckau ist eine Einrichtung des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. Hier finden schwerkranke, sterbende Menschen ein letztes Zuhause. Sie und ihre Angehörigen finden im Hospiz Ruhe und Geborgenheit, aber auch Sicherheit durch professionelle Pflege, kompetente medizinische Betreuung und einfühlsame Begleitung. Direkt hinter dem Evangelischen Krankenhaus gelegen, verfügt das Hospiz über zwölf behaglich eingerichtete Einzelzimmer, in denen die Gäste ihren Tagesablauf selbst gestalten, frei über ihre Zeit verfügen und auch Pflege- und Essenszeiten selbst bestimmen.

Weitere Informationen zu: