20 Jahre Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben SozDia Stiftung Berlin lädt herzlich ein - Feiern Sie mit uns am 15. November 2017

Sie sind herzlich eingeladen mit uns das 20-jährige Jubiläum am 15. November 2017 zu feiern, im

Ausbildungsrestaurant am Kuhgraben
Pfarrstraße 111
10317 Berlin

Jeweils um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr begrüßen Sie Michael Heinisch, Vorstand der SozDia Stiftung Berlin und
Petra Bernhard, SozDia Koordinatorin Arbeit & Qualifizierung

13.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 1997 kommen junge Menschen jeden Tag in die geschichtsträchtige Pfarrstraße 111 in Berlin Lichtenberg, lernen nicht nur Gastronomie von der Pieke auf, sondern erleben – begleitet von Ausbilder*innen und Sozialarbeiter*innen – den Start in ihr neues Berufsleben. In unserem Ausbildungsrestaurant erhalten junge Menschen, unabhängig ihrer Biografie, trotz ihrer persönlichen Benachteiligung die jede*r mitbringt eine Chance, sich persönlich wie auch beruflich zu entwickeln.

„Seit 20 Jahren finden hier an diesem Ort ganz neue, ganz stille Wunder statt. Denn die Leute die noch nicht mal mehr von sich selbst gedacht haben, dass sie einen Platz in der Gesellschaft finden, können nach ihrer Ausbildung im Kuhgraben in ihr Leben starten und haben oftmals eine Perspektive gefunden“, so Michael Heinisch, Vorstand der SozDia Stiftung Berlin.

„Unsere Auszubildenden verlassen den Kuhgraben mit neuem Selbstvertrauen, Eigenverantwortung und mit ihrem Berufsabschluss in der Tasche“ freut sich Petra Bernhard, SozDia Koordinatorin Arbeit & Qualifizierung.

Der Kuhgraben bietet 15 Ausbildungsplätze und bildet Fachkräfte im Gastgewerbe, Köche/Köchinnen und Restaurantfachkräfte aus.

Sie sind herzlich eingeladen mit uns am 15. November 2017 zu feiern, im

Ausbildungsrestaurant am Kuhgraben
Pfarrstraße 111
10317 Berlin

Jeweils um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr begrüßen Sie

Michael Heinisch, Vorstand der SozDia Stiftung Berlin und
Petra Bernhard, SozDia Koordinatorin Arbeit & Qualifizierung

Es erwarten Sie interessante Informationen rund um den Kuhgraben, eine Entdeckungsreise durch das Gebäude, eine Ausstellung zu SozDia Projekten aus dem Bereich Arbeit & Qualifizierung sowie kulinarische Köstlichkeiten kreiert von den Auszubildenden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!