Gemeinsam für "Brot für die Welt" unsere Social-Media-Aktion

musizieren│kochen │teilen

Seit sechzig Jahren sammeln Kirchengemeinden und Privatpersonen mit unzähligen kreativen Ideen Spenden für Brot für die Welt. Gemeinsam haben wir weltweit viel bewirkt. Dafür sind wir sehr dankbar.

In einer Zeit, in der Miteinander und Toleranz immer häufiger in Frage gestellt werden, möchten wir das Jubiläum nutzen und die gelebte Nächstenliebe in der EKBO mit eine Social-Media-Aktion stärken.

Mut machen und zeigen, dass niemand alleine ist mit seinem Tun für eine bessere, gerechtere Welt und dass es Spaß macht, anderen zu helfen.

Ziel dieses Projektes ist es, Solidarität zu leben, die beim gemeinsamen Musizieren und Kochen entsteht: es wird gezeigt, dass niemand allein ist mit seinem Tun.

Mit unserer Social Media Aktion bieten wir eine Plattform, um Ihren Geburtstagswünschen und Beiträgen für Brot für die Welt einen Rahmen zu geben und als Gemeinschaft in einer Zeit in der Miteinander und Toleranz immer mehr zurückgedrängt werden, auf die gelebte Nächstenliebe aufmerksam machen.

Machen Sie mit und werden Sie aktiv:

Musizieren Sie gemeinsam - Kochen Sie gemeinsam - und teilen Sie Ihre Aktion mit vielen Gleichgesinnten.

Musizieren Sie oder bereiten Sie gemeinsam eine „Eine Welt-Mahlzeit“ oder ein "Faires Frühstück" zu und teilen Sie Ihr Engagement mit der Welt und gratulieren Sie Brot für die Welt. Sie möchten uns Ihre Geburtstagswünsche via Video überbringen? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, welche Aktion von Brot für die Welt Ihnen besonders gefallen hat.

Machen Sie einen kurzen Film (max. 2 Min.) oder Fotos von Ihrer Aktion. Lassen Sie uns die Dokumente via Dropbox oder WeTransfer zukommen. Bitte verwenden Sie diakoniepressestelle@dwbo.de als Kontaktadresse.

Vorgehen bei Dropbox:
Sie brauchen ein Konto bei Dropbox.
Laden Sie die Dokumente hoch und wählen Sie "Ordner teilen" aus.
Geben Sie die E-Mail-Adresse: diakonie-pressestelle@dwbo.de an.

Vorgehen bei WeTransfer:
Sie brauchen kein Konto.
Laden Sie Ihren Film hoch und geben Sie die E-Mail-Adresse diakonie-pressestelle@dwbo.de als Empfänger an.

Hier finden Sie das gesamte Material zum Download

Bitte lassen Sie alle Abgebildeten, die Fotorechte lesen und unterzeichnen und lassen Sie uns diese mit Ihren Aufnahmen zu kommen. Wir veröffentlichen Ihr Video und Fotos auf unseren Social-Media-Kanälen und freuen uns, wenn Sie die Beiträge teilen.

Ab den 03.02.2019 werden bis zur Eröffnung der 61. Aktion von Brot für die Welt am 1. Advent 2019 - jeden Sonntag – Ihre Beiträge aus Berlin, Brandenburg oder der schlesischen Lausitz in die Welt und an Brot für die Welt hinaus gesendet.

Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook und seien Sie gespannt, wann Ihr Video erscheint:

Instagram: diakonieberlinbrandenburg

Facebook: Diakonie Berlin-Brandenburg