Wir sind mit dabei! Evangelische Elisabeth Klinik präsentiert sich erstmals auf dem Akazienstraßenfest in Berlin-Schöneberg - Hygiene transparent: Initiativen diakonischer Krankenhäuser #12

In den Krankenhäusern der Diakonie gibt es eine Vielzahl von Initiativen zur Sicherung und Verbesserung der Hygiene. Teil 12 der Serie stellt eine Aktion der Evangelischen Elisabeth Klinik - Berlin-Mitte dar.

23.05.2017

Die Krankenhaushygiene und Infektionsprävention – den Keimen auf der Spur! 

Immer wieder geraten Kliniken in Verruf, aufgrund von Ansteckungen mit multiresistenten Keimen. Daher wollte die Evangelische Elisabeth Klinik die Öffentlichkeit darüber aufklären, welche Anstrengungen unternommen werden, um Ansteckungen zu vermeiden, bis hin zu Tipps beim Umgang mit Trägern von Keimen auch in häuslicher Umgebung.

Evangelische Elisabeth Klinik
Der Stand der Evangelischen Elisabeth Klinik in der Belziger Straße war am Samstag, 13. Mai 2017 von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag, 14. Juni 2017 von 10 bis 20 Uhr für die interessierte Bevölkerung geöffnet.

Fluoreszierendes Händedesinfektionsmittel und Schwarzlicht

Evangelische Elisabeth Klinik
Was beinhaltet die Arbeit von Krankenhaushygienikern? Natürlich eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben, die alle ein Ziel haben: die Ausbreitung von Krankheitserregern im Krankenhaus zu verhindern. Doch was ist unter multiresistenten Keimen zu verstehen? Wie gefährlich sind sie und wo finden wir sie? Welche Strategien der Prävention werden angewendet? Gesund und dennoch mit einem MRSA besiedelt – welche Bedeutung hat das für den Betroffenen? Händedesinfektion richtig gemacht – die Besucher des Akazienstraßenfestes konnten am Stand der Evangelischen Elisabeth Klinik lernen, wie die Händedesinfektion richtig angewendet wird. Ihr Ergebnis ließ sich eindrucksvoll unmittelbar durch fluoreszierendes Händedesinfektionsmittel und Schwarzlicht prüfen.

 

Kontakt:

Berit Roßig
Evangelische Elisabeth Klinik Berlin
Lützowstr. 26 | 10785  Berlin

Telefon: +49(0) 30 / 2506 226
Telefax: +49(0) 30 / 2506 333

Teil #01 - Auftakt
Teil #02 - Krankenhaus Bethel Berlin
Teil #03 - Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen
Teil #04 - Ev. Krankenhaus Luckau
Teil #05 - Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow
Teil #06 - Evangelische Elisabeth Klinik
Teil #07 - Martin-Luther-Krankenhaus
Teil #08 - Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Teil #09 - Naemi-Wilke-Stift
Teil #10 - Paul Gerhardt Diakonie
Teil #11 - Evangelische Lungenklinik Berlin
Teil #13 - Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Teil #14 - Krankenhaus Bethel Berlin
Teil #15 - Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Teil #16 - Evangelische Lungenklinik Berlin
Teil #17 - Krankenhaus Bethel Berlin
Teil #18 - Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg und die Immanuel Klinik Rüdersdorf

Der Verband Evangelischer Krankenhäuser und stationärer Pflegeeinrichtungen in Berlin-Brandenburg vertritt in der Diakonie 25 evangelische Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg sowie 16 Pflegeeinrichtungen in Berlin mit über 8.500 Mitarbeitenden.