Wir sind dabei: #unteilbar Demo in Berlin

Am 13. Oktober 2018 sind wir als Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz wieder auf der Straße und geben der solidarischen Gesellschaft ein Gesicht. Denn: Wir sind viele! Gemeinsam mit dem Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin sowie über 450 weiteren NGOs, Initiativen, Gewerkschaften, Verbänden, Religionsgemeinschaften, Nachbarschaften und Vereinen treffen wir uns um 13 Uhr am Alexanderplatz.

04.10.2018

 

"Es ist wichtig, ein klares Zeichen zu setzen und auf die Straße zu gehen für eine offene und freie Gesellschaft. Wir fordern Solidarität statt Ausgrenzung!", so Martin Matz, Vorstand des DWBO. 

Diese große Demonstration findet auch zahlreiche prominente Unterstützer*innen, die Liste der Unterstützer*innen ist lang: https://www.unteilbar.org/, auch die Diakonie und Brot für die Welt gehören dazu.

 

  • Wann: Samstag, 13.10.2018
  • Uhrzeit: 13 Uhr
  • Ort: Alexanderplatz (Treffpunkt)

Mehr Infos beim Veranstalter: www.unteilbar.org