"Wir leben Pflege!" - Wir setzen ein digitales Zeichen zum Tag der Pflege am 12. Mai

Leider muss die Kundgebung in Berlin am Brandenburger Tor ausfallen. Wir wollen unsere Botschaft dennoch publik machen und mit dem Lied „Wir leben Pflege“ ein Zeichen setzen. Freuen Sie sich auf den hierfür produzierten kurzen Musikclip.

Die Augusta Allstars machen es vor: "Wir leben Pflege!"
07.05.2020

Wir wollen gemeinsam mit dem DEVAP auf den Pflegeberuf aufmerksam machen und aufzeigen, dass wir einstehen für:

  • eine attraktive Pflegeausbildung
  • ausreichend Personal
  • eine gerechte Finanzierung
  • sinnstiftende Arbeit

Diakoniedirektorin Barbara Eschen erklärt das Engagement des Landesverbandes: "Ich kenne so viele hochmotivierte und kompetente Pflegekräfte, die nicht nur Fachkompetenz sondern auch Leidenschaft in ihren Beruf einbringen. Menschen, die gerade jetzt unter der Anspannung von Corona so viel Zuversicht ausstrahlen. Auch in den schwierigen Lebensphasen mitgehen und dabei Menschen verlässlich an der Seite stehen. Ich hoffe, in in dem Musikclip finden sich viele Auszubildende wieder. Wir in der Diakonie stehen hinter Ihnen allen! Danke!"

Viele haben bundesweit mitgemacht und sind Teil des Musikclips und damit Influencer*innen für den Pflegeberuf geworden. Der Musikclip mit dem Song „Wir leben Pflege“ wurde vom Influencer, Altenpfleger und Musiker Ferdi Cebi gerappt und eingesungen.

 

>> Zum Mitsingen können Sie hier den Liedtext herunterladen.

REFRAIN:

Wir leben Pflege – mit Herz und Verstand
Wir leben Pflege – reichen gerne die Hand
Pflegekräfte halten aus der Ferne zusammen

Wir leben Pflege – mit Herz und Verstand
Wir leben Pflege – reichen gerne die Hand
Pflegekräfte halten aus der Ferne zusammen

Hier können Sie sich schon mal einstimmen: https://www.youtube.com/watch?v=l08tsDDUohQ