Social-Media-Aktion von Brot für die Welt

Unsere Social-Media-Aktion musizieren|kochen|teilen zum 60. Geburtstag von Brot für die Welt ist gestartet. Musizieren Sie gemeinsam, kochen Sie gemeinsam - und teilen Sie die Aktion mit vielen Gleichgesinnten. Bis zur Eröffnung der 61. Aktion von Brot für die Welt am 1. Advent werden jeden Sonntag Ihre Beiträge aus Berlin, Brandenburg oder der schlesischen Oberlausitz in die Welt und an Brot für die Welt hinaus gesendet.

03.02.2019

 

"In einer Zeit, in der Miteinander und Toleranz immer häufiger in Frage gestellt werden, möchten wir das Jubiläum nutzen und die gelebte Nächstenliebe in der EKBO mit eine Social-Media-Aktion stärken. Die Social-Media-Aktion 'musizieren|kochen|teilen – gemeinsam für die eine Welt' soll Mut machen und zeigen, dass wir eine Gemeinschaft aus vielen sind, die sich für eine gerechtere Welt einsetzen", sagt Diakoniedirektorin Barbara Eschen.

 

 

 

Den Auftakt macht der Werkschor vom Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung:

Machen auch Sie mit und werden Sie aktiv!

Teilen Sie Ihr Engagement mit der Welt. Zeigen Sie Gesicht und lassen Sie uns unserer Solidarität Ausdruck verleihen. Musizieren Sie oder bereiten Sie gemeinsam eine „Eine Welt-Mahlzeit“ oder ein „Faires Frühstück“ zu – und teilen Sie Ihre Aktion mit vielen Gleichgesinnten. Machen Sie mit Ihrem Handy ein kurzes Video (2-3 Minuten) oder Fotos von Ihrem Engagement.

Wie das geht, erfahren Sie hier: www.diakonie-portal.de/musizieren-kochen-teilen

Seien Sie gespannt, wann Ihr Video auf unserem Youtube-Kanal, bei Facebook und Instagram erscheint!