Fachtag Kooperation bitte!

Auf dem Fachtag für Fach- und Führungskräfte der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe kamen rund 80 Interessierte zusammen, um über die Zusammenarbeit zwischen den Hilfesystemen der Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe mit Inkratftreten des Bundesteilhabegesetzes zu sprechen.

Beim Fachtag kamen Eingliederungs- und Wohnungslosenhilfe zusammen
20.05.2019

Das Projekt „Potentiale vernetzen Inlusion“ stellte Fachreferenten zusammen, gemeinsame Themen fanden Raum: Wie können Übergänge für Nutzer*innen sinnvoll gestaltet werden und welche Instrumente sind hierfür hilfreich? Welche Rahmenbedinungen auf Landesebene werden im Hinglick auf die BTHG-Umsetzung kommendes Jahr benötigt?

„Ein Austausch auf dieser fachlichen Ebene ist dringend notwendig. Sowohl unsere Expertise als auch aus der Senatsverwaltung und der Politik wurden an einem Tag zusammengebracht und aus vielschichtigen Problemlagen besprochen. Sowohl Praktiker als auch Entscheider kamen zu einem guten Austausch!“, so Diakoniedirektorin Barbara Eschen.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter: www.potentiale-vernetzen-inklusion.de