Erweitertes Kinderrechts- und Schutzkonzept veröffentlicht

Der Evangelische Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord veröffentlichte ein erweitertes Kinderrechts- und Schutzkonzept. In einem zweijährigen Prozess wurde die Broschüre von den Kinderrechtsbeauftragten der Kitas, den Fachberaterinnen und Verbandsvorstand Katrin Janert entwickelt.

02.04.2019

 

Die Publikation informiert umfassend über alle Aspekte, die ein institutionelles Schutzkonzept enthalten sollte und ist für die Kitas des Kirchenkreisverband Berlin Mitte-Nord ein wirksames und verbindliches Instrument, um das leibliche und seelische Wohl der Kinder sicherzustellen.

Der Verband stellt die Broschüre auf seiner Homepage der interessierten Öffentlichkeit unter diesem Link zur Verfügung.

Sie kann den Trägern, Leitungen und Teams der evangelischen Kindertagesstätten in Berlin und Brandenburg als Leitfaden für die Erstellung eines eigenen Schutzkonzeptes dienen.