15 Jahre Kinder- und Jugendtelefon Berlin sind ein Grund zum Feiern

An die 200.000 Anrufe wurden von etwa 180 ehrenamtlichen Berater*innen am Berliner Standort in den vergangenen 15 Jahren entgegen genommen. Wir bedanken uns mit großem Applaus für all die vielen Gespräche, welche die Ehrenamtlichen mit Aufmerksamkeit, Geduld, Einfühlungsvermögen sowie Herzblut und Humor führen.

08.11.2017

Diakoniedirektorin Barbara Eschen: „Ich freue mich über das soziale Engagement der vielen Ehrenamtlichen. Sie bringen ihre Zeit ein, stellen ihr Können zur Verfügung und leisten einen wichtigen Beitrag zur Arbeit der Diakonie. Dafür gilt ihnen mein herzlicher Dank."

Am Freitag, 17.11.2017 um 18 Uhr findet für die Mitarbeiter*innen, Freunde und Förderer ein Jubiläumskonzert mit leckerem Büffet statt. Auf der Bühnen werden die SingerSongwriterin Johanna Zeul sowie das Zweiergespann "Steinlandpiraten" für Unterhaltung sorgen.

Ort:
JUP-Café
Florastr. 84
13187 Berlin-Pankow

Über KJT:
Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) von Nummer gegen Kummer e.V. ist das größte erreichbare telefonische Beratungsangebot für junge Menschen in Deutschland. Derzeit insgesamt 84 Standorte bilden ein flächendeckendes KJT-Netzwerk deutschlandweit. Der KJT-Standort Berlin befindet sich bereits seit 2002 in der Trägerschaft des Diakonischen Werkes. Die Gespräche sind anonym und kostenfrei, auch über das Handy. Unter der EU-weit einheitlichen Rufnummer 116 111 oder auch unter der bundesweit geschalteten Rufnummer 0800 – 111 0 333 ist das KJT montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr erreichbar.

Die qualifizierten, ehrenamtlich tätigen Berater*innen haben ein offenes Ohr und nehmen sich Zeit für die Sorgen und Nöte der Kinder und Jugendlichen. Häufig angesprochen werden Themen wie Liebe, Partnerschaft und Sexualität. Auch Probleme in der Familie, Schwierigkeiten in der Schule, mit den Freunden oder Mobbingerfahrungen sind einige der Beweggründe, um sich mit dem Kinder- und Jugendtelefon in Verbindung zu setzen. Immer wieder wenden sich Kinder und Jugendliche vertrauensvoll auch mit besonders schwierigen und belastenden Themen wie sexuellem Missbrauch und anderen Gewalterfahrungen an das KJT.

Mehr Information: www.diakonie-portal.de/kinder-und-jugendtelefon-berlin