Eine ältere Dame wohnt in einem Pflegeheim der Diakonie. Sie steht neben einer Pflegerin.

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

In Berlin-Brandenburg werden knapp 200.000 Menschen jährlich stationär in 25 evangelischen Krankenhäusern und 15 stationären Pflegeeinrichtungen behandelt, die im Verband Evangelischer Krankenhäuser und stationärer Pflegeeinrichtungen (VEKP) zusammengeschlossen sind. Das Leistungsspektrum reicht von der Grund- über die Schwerpunkt- bis hin zur Spitzenversorgung in ausgewählten Leistungsbereichen.

Der gute Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen ist Ausdruck eines christlichen Werteverständnisses. Heilendes Handeln, Aufmerksamkeit und Wertschätzung sind die zeitgemäße Umsetzung eines diakonischen Auftrages. Evangelische Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen handeln professionell und spezialisiert. Sie stellen sich dem Qualitätswettbewerb. Zahlreiche Zertifizierungen sind Ausdruck hierfür. Im Bewusstsein ihrer sozialen Verantwortungen beteiligen sich die Mitglieder an der Ausbildung insbesondere von Fachkräften in den Gesundheits- und Pflegeberufen. Als akademische Lehrkrankenhäuser nehmen evangelische Krankenhäuser an der Ausbildung des Medizinernachwuchses teil.

Meldungen aus dem Arbeitsbereich

Eine Studie des Berliner Instituts für Gesundheits- und Sozialforschung (IGES) im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung kommt zu dem Ergebnis, dass eine Halbierung der Zahl der Krankenhäuser die Versorgung der Patienten verbessern könnte.

Simone Steffen, Einrichtungsleiterin der Pflegeeinrichtung Haus Rüsternallee, verabschiedete sich am 04. Juli 2019 in den Ruhestand und erhielt für ihre jahrelangen Verdienste in der Altenpflege in der Diakonie das Goldene Kronenkreuz des Diakonischen Werkes.

Nachrichten der Mitglieder

Die neuen Pflege-Azubis und Ausbilderinnen auf dem Hubschrauberlandeplatz des Immanuel Klinikums Bernau.

Sechs Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege sind im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg mit einer spannenden und umfangreichen Einführungswoche gestartet.

Ministerin Karawanskij lässt sich von Geschäftsführer Cord Meyer das Krankenhaus zeigen

„Nicht umsonst gehört das Krankenhaus laut „Focus Gesundheit“ zu den 25 bundesweit besten Kliniken im Bereich der Akutgeriatrie.“

Ministerin Karawanskij zeigt sich angetan vom Evang. Krankenhaus Woltersdorf