Liegestühle mit Diakonie-Logo
Kirchentag, wir kommen! Die Diakonie wird mit zahlreichen Ständen, Aktionen und Programmpunkten auf dem Kirchentag präsent sein.

Diakonie auf dem Kirchentag 2017

„Du siehst mich“ – unter dieser Losung findet vom 24. bis 27. Mai 2017 der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und die Diakonie Deutschland präsentieren sich mit einem gemeinsamen Auftritt auf dem Kirchentag.

Das bietet die Diakonie:

„Forum Diakonie“
Kirchentag 2013 in Hamburg.
Rund 40 Einrichtungen und Träger haben sich für das „Forum Diakonie“ angemeldet, um mit ihren Themen auf dem Kirchentag präsent zu sein.
Diakonische Stadtentdeckungen
Diakonische Stadtführungen zum Kirchentag 2017
Entdecken Sie Berlin aus einer anderen Perspektive: lassen Sie sich von einem Rollstuhlfahrer mitnehmen, lernen Sie die religiöse Vielfalt Berlins kennen oder erleben Sie die Metropole Berlin tastend bei einer Führung für Blinde und Sehbehinderte. Die Stadtentdeckungen sind barrierefrei ausgerichtet. Es gibt 25 Plätze je Führung. Informationen zu Startpunkten und Uhrzeiten der Stadtentdeckungen finden Sie HIER.
Abend der Begegnung
Bei der Auftaktveranstaltung des DEKT 2017, dem "Abend der Begegnung", wird das DWBO mit einem Stand präsent sein. Dort können Sie mit Diakoniedirektorin Barbara Eschen ins Gespräch kommen.