Für Kinder und Jugendliche

Dich bedrückt etwas, doch du traust dich nicht, jemanden davon zu erzählen? Vielen geht es ähnlich wie dir: Statt zu reden, fällt es manchmal leichter, über das zu schreiben, was einen beschäftigt, Sorgen oder Angst macht oder vielleicht auch peinlich ist. Schreiben ermöglicht, in Ruhe seine Gedanken zu ordnen und zu formulieren, was wichtig ist. Die Diakonie eMailberatung für Kinder und Jugendliche kooperiert mit dem KiKA. Wir sind das KUMMERKASTEN-Team und du kannst uns an 365 Tagen im Jahr schreiben. Innerhalb von 72 Stunden erhältst du eine Antwort. Die Beratung ist anonym, vertraulich, kompetent, sicher und kostenfrei.

Die Diakonie eMailberatung für Kinder und Jugendliche arbeitet nach folgenden Grundsätzen:

Offenheit
Wir sind für jedes Problem offen, das dich bedrückt. Sei es Liebeskummer, Stress mit den Eltern, Suizidgedanken oder, oder: Du kannst mit den Dingen, die dir das Leben schwer machen und dich beschäftigen, zu uns kommen.

Kompetenz
Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater sind sorgfältig ausgewählt und gut ausgebildet. In der Ausbildung wird viel Wert auf Offenheit, Verständnis und Fachkenntnisse gelegt.

Anonymität und Verschwiegenheit
Jeder von euch, der Rat bei uns sucht, kann anonym bleiben. Alle eMailberater_innen unterliegen der Schweigepflicht, das heißt, sie dürfen keinem Dritten von eurem Kontakt, also auch nicht von deinen Problemen, erzählen. Zu eurem Schutz wurde die E-Mailberatung in einem besonders sicheren Standard verschlüsselt.

Ideologiefreiheit
Wir nehmen euch ernst und beschäftigen uns mit euren Fragen, Anliegen und Problemen. Wir wollen euch nicht von einem bestimmten Glauben oder einer politischen Ansicht überzeugen.

Kostenfreiheit
Die eMailberatung kostet dich nichts, nur die Internetverbindung bei deinem Provider.

Und so funktioniert die E-Mailberatung
Du kannst uns in einer Mail deine Probleme schreiben oder Fragen stellen, die dich sehr beschäftigen. Das geschieht, indem du dir anonym einen Beratungs-Account anlegst. Dazu musst du deine E-Mailadresse nicht angeben. Die Koordinationsstelle des Kummerkasten Team übergibt deine Mail einer Beraterin oder einem Berater. Normalerweise bekommst du innerhalb von 72 Stunden eine Antwort. Das kann sich am Wochenende oder wenn technische Problem auftauchen auch einmal verlängern. Die Antwort deiner Beraterin oder deines Beraters erhältst du direkt auf deinem Account. Unsere Beratung ist in der Regel auf drei Kontakte beschränkt. In Absprache mit der Beraterin oder dem Beratern können auch mehr Kontakte möglich sein. Wenn du dir eine sehr intensive oder noch mehr Beratung wünschst oder brauchst, wird deine Beraterin oder dein Berater mit dir überlegen, welche Art von Hilfe für dich passen könnte und dich dabei unterstützen, weiterführende Hilfe zu finden.

Wenn du jetzt direkt zur eMailberatung willst, kannst du diesen Link anklicken: www.diakonie-emailberatung.de.