Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus

Stadtrandstraße 555
13589 Berlin
Deutschland
Tel: 
+49 30 3702-29001
Fax: 
+49 30 3702-29000
Angebote: 
Pflege / Altenhilfe
Stationäre Pflege

Nachrichten dieses Mitglieds

11.06.2019
Die Sozial- und Gesundheitsunternehmen Evangelisches Johannesstift und Paul Gerhardt Diakonie firmieren seit dem 11. Juni 2019 unter der neuen Dachmarke Johannesstift Diakonie. Der diakonische Träger bietet ein breites Versorgungsnetz in den Bereichen Medizin, Pflege und Soziales.
15.11.2017
13.11.2017 bis 02.01.2018 im Pflegewohnhaus II, Eingangshalle Ein Kalender geht auf Reisen! Anlässlich des Themenjahres zum Reformationsjubiläum setzte der Fotograf und Einrichtungsleiter eines großen Altenzentrum der Diakonie Ruhr in Witten, Andreas Vincke, die Botschaften des Reformators Martin Luther fotografisch in die Neuzeit um.
22.09.2016
Am 1. September feierten Bewohner, Besucher und Mitarbeiter des Pflegewohnhauses am Waldkrankenhaus in bester sommerlicher Stimmung das diesjährige Sommerfest.
02.09.2016
Menschen mit schwerer Demenz können häufig nicht mehr verbal äußern, wie sie sich fühlen. Um ihnen dennoch möglichst viel Lebensqualität zu ermöglichen, wenden zwei Pflegeeinrichtungen der Paul Gerhardt Diakonie jetzt das Verfahren „Dementia Care Mapping“ (DCM) an. Dabei beobachten ausgebildete Personen, sogenannte Mapper, gezielt das Verhalten der Bewohner mit Demenz und bekommen so Hinweise darauf, wie es ihnen geht.
07.04.2016
Am 31. März 2016 fand im Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus die Wahl zum neuen Bewohnerbeirat statt. Der Bewohnerbeirat wird für eine Amtszeit von zwei Jahren von den Bewohnerinnen und Bewohnern gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,5 Prozent. Zur Wahl gestellt hatten sich drei Bewohnerinnen und ein Bewohner aus dem Pflegewohnhaus I und ein Bewohner aus dem Pflegewohnhaus II. Auch konnten zwei Angehörige aus jeden Haus für den Bewohnerbeirat gewonnen werden. All sechs gewählten Bewohnerbeiräte nahmen die Wahl an.