Nachrichten der Mitglieder

Hier finden Sie Nachrichten und Neuigkeiten von unseren Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen.

15.08.2018
Ein neues Kreuz ziert das Dach des Martin-Luther-Krankenhauses. Dieses wurde am 14. August 2018 feierlich im Rahmen einer Andacht eingeweiht. „Wir wollen damit die Menschen unter Gottes Segen stellen, die hier ein- und ausgehen, die hier Lebenszeit verbringen, Patienten, Angehörige und Freunde, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Menschen, die hier helfen, und Menschen, die hier Hilfe und Zuwendung bekommen“, sagte Dr. Werner Weinholt, Leitender Theologe der Paul Gerhardt Diakonie bei den Feierlichkeiten.
14.08.2018
Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow lädt herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Sonnabend, dem 25. August 2018 von 10 bis 15 Uhr in der Albert-Schweitzer-Straße 40-44, 14974 Ludwigsfelde.
01.08.2018
In einer akuten psychischen Krise ist das häusliche Umfeld oft der letzte als sicher empfundene Rückzugsort für die Betroffenen. Ein Psychiatrie-Team der Immanuel Klinik Rüdersdorf behandelt sie jetzt genau dort. Grundlage ist die gesetzliche Vereinbarung zur stationsäquivalenten psychiatrischen Behandlung.
31.07.2018
Herzlichen Glückwunsch: Nach drei Ausbildungsjahren bei Immanuel Dienstleistungen hat Laura Barnick die Abschlussprüfung zur Hauswirtschafterin bestanden. Mit einem Drei-Gänge-Menü überzeugte sie die Prüfer der IHK.
26.07.2018
Die Intensivstation des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow ist mit dem Zertifikat „Angehörige jederzeit willkommen“ ausgezeichnet worden. Das Siegel wird seit fast zehn Jahren vom Pflege e.V. bundesweit vergeben.
24.07.2018
Dr. med. Barbara Korinth ist neue Chefärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Mit ihr übernimmt eine Spezialistin für Kinderkardiologie und Psychosomatik die Abteilung.
16.07.2018
In den letzten Wochen gab es beim Netzwerk sehr viele verschiedene Feste und Höhepunkte: Am 5. Mai waren wir beim 20 jährigen Jubiläum der Heilsarmee, einem langjährigen und sehr engagiertem Kooperationspartner. Dort informierten wir mit einem Stand über unsere Arbeit und boten das beliebte Kinderschminken an.
16.07.2018
Die staatlich anerkannte Schule am Naemi-Wilke-Stift hat insgesamt 40 Ausbildungsplätze in zwei Klassen, die halbjährlich versetzt mit der Ausbildung beginnen. Der nächste Ausbildungskurs für die einjährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer startet am 01.10.2018.
12.07.2018
28 Jungs und Mädchen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Berlin-Zehlendorf haben so kurz vor den Ferien noch einen Ausflug der besonderen Art gemacht: Einen Vormittag verbrachten die Siebtklässler auf den zwei altersmedizinischen Stationen im Evangelischen Krankenhaus Hubertus.
12.07.2018
Abschlusskonferenz des Forschungsvorhabens „Mobile Geriatrische Rehabilitation“ am 16. Mai in Berlin
03.07.2018
Die Gesellschafter der Immanuel Diakonie und des Albertinen-Diakoniewerks e.V. haben die gemeinsame Immanuel Albertinen Diakonie beschlossen.
29.06.2018
Eine Ärztliche Bereitschaftspraxis eröffnet am 2. Juli im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg. Sie soll die Rettungsstelle abends und an Wochenenden entlasten und akute, aber nicht lebensbedrohliche Fälle übernehmen.
22.06.2018
Vom 29. Juni bis 1. Juli feiert das Naemi-Wilke-Stift sein 140. Jahresfest. Es bietet drei Tage lang Abwechslung und Information für Mitarbeiter und Besucher.