Nachrichten der Mitglieder

Hier finden Sie Nachrichten und Neuigkeiten von unseren Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen.

 

02.12.2019
Genug der Klischees und Vorurteile: In einer neuen Video-Kampagne auf Instagram zeigen echte Menschen was es bedeutet, Pflegerin oder Pfleger im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg zu sein.
02.12.2019
450 Gäste vor Ort und Tausende Zuschauer via Livestream im Internet verfolgten am 30. November live aus dem Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg übertragene Eingriffe am Herzen und ein vielfältiges Fitnessprogramm für gesunde Herzen.
26.11.2019
Das Diakonie Hospiz Wannsee sucht für seinen Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Helios Klinikum Emil von Behring Menschen, die sich ab Februar zu ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen und Sterbebegleitern ausbilden lassen möchten.
26.11.2019
Sport und Leistungsfähigkeit bei Menschen mit Herzerkrankungen stehen beim 27. Tag des Herzzentrums am 30. November im Mittelpunkt, wenn es heißt: „Belastung oder Überlastung? Was kranke Herzen wieder leisten können.“ Drei ehemalige Spitzensporterl zeigen, wie man bis ins Alter auch mit Vorerkrankungen fit bleiben kann. Aus dem Herzzentrum Brandenburg werden Eingriffe am Herzen live auf eine Großleinwand im Paulus-Praetorius-Gymnasium sowie im Internet-Livestream übertragen.
07.11.2019
Ab sofort ist die Anmeldung für den Fachkongress VegMed möglich. Die international etablierte Veranstaltung beleuchtet vom 1. bis 3. Mai 2020 Wissenschaft und Praxis rund um pflanzenbetonte Ernährung. Am Publikumstag (3.Mai) öffnet der Kongress seine Türen für alle Besucherinnen und Besucher. VegMed wird von einem Konsortium der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, der Physicians Association for Nutrition (PAN), ProVeg e.V. sowie von der Stiftung Reformhaus Fachakademie ausgerichtet.
10.10.2019
Info-Veranstaltung mit Chefärztin Dr. Tina Siegmund und Team
01.10.2019
Nach 33 Dienstjahren ist der Geschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakonie, Udo Schmidt, am 30. September feierlich in den Ruhestand verabschiedet worden. Wegbegleiter, Mitarbeitende und Menschen aus seinem vielfältigen Netzwerk würdigten Udo Schmidts Wirken mit 350 Gästen im Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Berlin-Schöneberg.
23.09.2019
Im neu geschaffenen Heimbeatmungsbereich betreut ein Spezialistenteam aus pneumologischen Fachärzten, Fachkrankenschwestern, Atmungs- und Physiotherapeuten sowie Logopäden gemeinsam mit Sozialarbeitern und Seelsorgern Heim- und langzeitbeatmete Patienten. Das Ziel: Verbesserung der Lebensqualität und im besten Fall die Beatmungsentwöhnung.
17.09.2019
Termine der Neuauflage der zertifizierten Weiterbildungsveranstaltung stehen fest!
17.09.2019
Die Traumaambulanz des Landes Berlin am Zentrum für Psychotherapie Bodelschwingh engagiert sich verstärkt in der Versorgung von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund und bietet seit August im Rahmen des Opferentschädigungsgesetzes Traumatherapie in türkischer Sprache an. Hier können Sie den...
16.08.2019
Der Magnetresonanztomograph (MRT) am Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow ist wieder in Betrieb.
14.08.2019
Der Aufsichtsrat der Immanuel Albertinen Diakonie gGmbH hat mit Matthias Blum und Peter Kober die neue Konzerngeschäftsführung bestellt, die ab dem 1. September 2019 das Unternehmen mit seinen 6.850 Beschäftigten führen wird. Blum und Kober werden die Immanuel Albertinen Diakonie gemeinsam mit Geschäftsführer Matthias Scheller führen, dem zukünftigen Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung. Geschäftsführer Udo Schmidt geht Ende September in den Ruhestand.
25.07.2019
Tag der offenen Tür am 01. September von 11 bis 17 Uhr
10.07.2019
Sechs Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege sind im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg mit einer spannenden und umfangreichen Einführungswoche gestartet.