Leistungsangebote

Der Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (VETK)

... ist für Träger, Leiter/innen und Mitarbeiter/innen evangelischer Tageseinrichtungen ein verlässlicher und durchsetzungsfähiger Partner

... setzt sich in Ihrem Interesse fachlich kompetent für die Weiterentwicklung und die Qualität evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder ein

... strebt Vertrauen und Offenheit in der Zusammenarbeit an

... berät Sie in allen Fragen individuell und persönlich

... macht sich stark für Kinder und ihre Familien, indem er für bedarfsgerechte Angebote in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern eintritt

... orientiert sich am christlichen Menschenbild

... setzt sich ein für die Zukunft evangelischer Kindertageseinrichtungen unter Bewahrung ihrer Wurzeln und ihrer Vielfalt

... als Dienstgemeinschaft unterstützen wir einander in unserer Arbeit und fördern Eigeninitiative und fachliche Kompetenz

Interessenvertretung
Der Verband ist im Auftrag des Trägerverbandes und des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. an der Diskussion von Gesetzesvorlagen, Verordnungen und Richtlinien im kirchlichen und staatlichen Bereich beteiligt.

Unterstützung bei der Klärung von Finanzierungs- und Rechtsfragen
Der Verband gibt Auskunft über die Anwendung des Kinder- und Jugendhilferechts sowie über aktuelle gesetzliche Grundlagen, Verordnungen, Richtlinien und den Umgang mit Formularen und berät bei Verhandlungen mit den Kostenträgern im Land Brandenburg, im Land Berlin und den Kostenträgern im Freistaat Sachsen.

Qualitätsmanagement
Wir fördern die systematische Qualitätsentwicklung und informieren über Qualitätsentwicklungsprojekte. Wir beraten bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems, stellen Empfehlungen zu Leitlinien und Qualitätsmerkmalen für die Praxis zur Verfügung und unterstützen beim Erwerb des Evangelischen Gütesiegels BETA.

Fort- und Weiterbildung
Der Verband

  • fördert und erweitert die fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen von Leitungskräften und Mitarbeiter/innen durch Fort- und Weiterbildung
  • stärkt die Träger in ihrer Kompetenz und Verantwortung für ihre Kindertageseinrichtungen

Die Angebote im jährlichen Fortbildungsprogramm leisten einen Beitrag für die Arbeit am Profil evangelischer Kindertageseinrichtungen und unterstützen Qualitätsentwicklungs- und Veränderungsprozesse.

Information und Vernetzung
Der Verband fördert den Informations- und Erfahrungsaustausch und sorgt für eine tragfähige Vernetzung mit anderen Interessenspartnern im Kirchlichen Raum u.a. durch telefonische Auskünfte, die "VETK-Notizen", Begleitung von Arbeitsgruppen und Regionalkonferenzen, Konventen und anderen Fachgremien und Organisationen auf Landes- und Bundesebene.
Wir stellen aktuelle Fachinformationen zur Verfügung.

Stellenvermittlung
Trägern und deren Tageseinrichtungen für Kinder mit evangelischem Profil bietet der Verband an, Stellenangebote im Diakonie-Portal zu veröffentlichen. In der gemeinsamen Stellenbörse von Diakonie und Kirche können Ihre Stellenanzeigen deutschlandweit eingesehen werden.

Fachberatung
Der Verband

  • berät in allen Fach- und Sachfragen, die sich auf die Praxis der Arbeit in evangelischen  Kindertageseinrichtungen beziehen
  • unterstützt vor Ort bei aktuellen Problemen oder Konflikten und begleiten die Umsetzung von strukturellen und konzeptionellen Veränderungen
  • vermittelt bei Bedarf fachlich geeignete externe Berater/innen und Supervisor/innen auf Honorarbasis

Im Land Berlin geschieht dies in Zusammenarbeit mit den Fachkräften der Kirchenkreise, im Land Brandenburg und der schlesischen Oberlausitz mit den regionalen Fachberater/innen.