Aktuelles

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen der Mitglieder des Verbands Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (VETK).

Im Juli letzten Jahres konnte das Ev. Literaturportal die Aktion „Lesen in Gottes Welt“ in der Kita Am Humboldthain eröffnen. Inzwischen gibt es die Eliport-Schultüte ...
Mehrere Tausend Kinder, Eltern und Erzieher_innen - in Orange gekleidet und geschmückt - waren am 7. Oktober in ganz Berlin unterwegs, um auf die Forderungen des Berliner Kita-Bündnisses aufmerksam zu machen. Auch 60 evangelische Kindertagesstätten beteiligten sich an der Aktion.
Am Samstag, dem 12. September 2015 lud der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) zum vierten Berliner Fest der Kirchen ein. Die Diakonie präsentierte sich und ihre vielfältigen Nachbarschafts-Angebote mit sechs Ständen direkt vor der Galeria Kaufhof.
Im Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertages-einrichtungen Berlin Mitte-Nord ist die Arbeit am Trägerkonzept mit dem Erscheinen einer druckfrischen Broschüre erfolgreich zu Ende geführt.
... meint das Kitabündnis Berlin zum Haushaltsentwurf des Senats.
Am Samstag, den 11.07.2015 wurde der Evangelischen Kita der Paul-Schneider-Gemeinde in Berlin Lankwitz durch Astrid Engeln, Geschäftsführerin des Verbandes evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (VETK), das Evangelische Gütesiegel BETA verliehen.
Berlin wächst. Und auch die Zahl der Kinder. Immer mehr Familien entscheiden sich dafür, ihren Nachwuchs früh in einer Kindertages- stätte oder bei einer Tagespflegeperson betreuen zu lassen. Dadurch wuchs in den zurückliegenden Jahren der Bedarf an Betreuungsplätzen rasant.
„Es ist schon ein bewegender Abschied“, sagte Jürgen Schwochow. Der Pfarrer leitete von 2003-2015 den Arbeitsbereich Kindertagesstätten beim Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Nun geht er in den Ruhestand und wurde im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Evangelischen Matthäus-Kirche in Berlin-Steglitz mit anschließendem Empfang verabschiedet.
Die Pädagogin und Soziologin Astrid Engeln hat seit dem 1. April die Leitung des Arbeitsbereiches Kindertagesstätten von Pfarrer Jürgen Schwochow übernommen, der in den Ruhestand geht.
Am Samstag, 21.03.2015, fand die erste Verleihung des bundesweiten evangelischen Gütesiegels BETA in unserer Region Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz statt. Es wurden gleich zwei evangelische Kitas aus Berlin ausgezeichnet. Im Rahmen der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree und in Anwesenheit von Superintendent Hans-Georg Furian sowie Diakoniedirektorin Barbara Eschen überreichte Jürgen Schwochow, Geschäftsführer vom Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (VETK), die Zertifizierungen an die beiden Kitas.